Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mike

Admin

  • »Mike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 772

Wohnort: Wien

Danksagungen: 253 / 307

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Juni 2008, 10:44

San Francisco - 49-Mile Scenic Drive

Der 49 Mile Drive in San Francisco ist eine Route durch die Stadt die an den meisten Sehenswürdigkeiten vorbei führt.
Die Tour ist mit Schildern ausgezeichnet. (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!) Für die Runde sollte man gut 4 Stunden rechnen zuzüglich einiger Besichtigungen und Fotostops.

Offizielle Seite der Route: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Routenverlauf in GoogleMaps: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Ausblick von Twin Peeks: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Auch bei den viktoriansichen Häuser beim Alamo Square kommt man vorbei: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)



Für Nutzer eines TomTom-Navis noch der 49 Miles Drive als Reiseroute. Die Dateien runterladen und in den Amerikaordner oder ITN-Ordner kopieren.

:modedit: Es gibt eine erweiterte Version des 49 Miles Drive, nämlich Willys 66 Miles drive.
Genauere Info findet ihr weiter unten in einem Beitrag. Die beiden neuen Dateien habe ich auch hier angehängt.

:modedit: Ich habe jetzt die .txt Dateien im Anhang durch .itn Dateien ersetzt. Ab sofrot ist ein umwandeln nicht mehr notwendig. Lui - 14.12.2010 :modedit:
»Mike« hat folgende Dateien angehängt:
LG Mike
usa-forum.at dort wo schreiben Spass macht!

gabygenthner

USA-Newbie

Beiträge: 27

Wohnort: Hohenlohekreis, Ba-Wü, D

Beruf: Logistiktussi

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Mai 2009, 20:28

Hallo Mike,
ich glaub ich brauch mal deine Hilfe zum TomTom.

Ich hab die beiden Dateien heruntergeladen, umbenannt und in den "North America"-Ornder meines TomTom kopiert.

Dann hab ich am TomTom die Karte auf Amerika gewechselt und kann jetzt aber den 49 Mile Drive nicht aufrufen bzw. ich weiß nicht wo ich den aufrufen kann. Bisher kenn ich mich nur mit POIs bzw. OVIs aus. Dort kann ich es aber nicht abrufen. Auch wenn ich San Fran eingebe finde ich nicht den richtigen Ordner um die .itn-dateien zu starten. Kann ich bitte eine Erklärung für Dummis haben? :help:

Im voraus schon mal tausend Dank.

Liebe Grüße Gaby
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)

bavariagirl

USA-Top of the Pop

Beiträge: 2 859

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Mai 2009, 22:18

Hi,
falls jemand auch noch Details und Bilder dazu haben möchte...
Hab auf meiner alten HP
(Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Urlaub 2007 ab Tag 40
einen kleiner Bericht dazu- wir haben die Tour auf 2 Tage aufgeteilt (teilweise wetterbedingt ;) ):baba:
liebe Grüsse
Bavariagirl

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

Beiträge: 11 658

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2394 / 2939

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Mai 2009, 11:41

Hallo Gaby,
Mike ist derzeit auf Urlaub.

Die Reiserouten fürs Tomtom stammen ohnedies von mir, also hoffe ich, dir helfen zu können.

Du kannst die Route nicht mit POIs aufrufen, sondern du musst auf Reiseroutenplanung klicken.
Dann unten auf den Tab "Optionen" und dann "Reiseroute laden" anklicken.
Eventuell kommt dann noch die Frage: "Möchten Sie alle Orte in der aktuellen Reiseroute wirklich löschen"
Diese mit JA beantworten.
Diese Frage kommt aber nur wenn gerade eine andere Route geladen ist. Wird dir passieren, wenn du von der 1. auf die 2. Route wechselst.

Auf dem nächsten Bildschirm findest du nun die beiden Reiserouten angeführt. Du braucht nun nur noch die Datei anklicken.


Hört sich alles komplizierter an als es ist.

Noch ein Wort zur Route:
Sie stimmt leider nicht 100%ig, ist aber trotzdem eine grosse Hilfe vor allem wenn du einmal von der Route abgekommen bist. 8)
LG - Lui :huhu:

gabygenthner

USA-Newbie

Beiträge: 27

Wohnort: Hohenlohekreis, Ba-Wü, D

Beruf: Logistiktussi

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Mai 2009, 21:39

Hallo Lui,
danke für die Hilfe und auch Danke für die Mühe den Senic-Drive auszuarbeiten und anschließend zur Verfügung zu stellen :bravo: . Wir waren ja schon mal in SF und haben den Senic-Drive auch gemacht, aber da musste immer einer in die Karte gucken, auch wenns nicht ganz 100%ig ist, ist es bestimmt viel entspannender als ohne Navi. Du sorgst also damit bei uns für entspannte Urlaubsstimmung! :super:
Nochmals vielen, vielen Dank :huhu:
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)

SUN

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 138

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 939 / 1356

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. Juni 2009, 22:14

So habe jetzt auch die Route geladen und freue mich schon darauf :jipi: :bravo: .
Mein Tom Tom ist anscheinend schon ein wenig älter und daher mußte ich erst einmal das ein oder andere Update machen.
Die umbenannte Datei musste bei mir in den Ordner ITN geschoben werden - bei USA hat er die Route bei mir nicht gefunden.

Noch ein Tipp wenn Ihr die Endung unter Vista ändern wollt.

Einfach unter Systemsteuerung - Ordneroptionen - Ansicht den Haken bei "erweiterung bei bekannten Dateitypen ausblenden" rausnehmen.

bavariagirl

USA-Top of the Pop

Beiträge: 2 859

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. August 2009, 01:01

Für San Francisco-Reisen kann ich auch diese Super - Homepage nur empfehlen.

(Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Hier findet man wirklich alles über diese Traumstadt und dies auch noch auf Deutsch ;)
liebe Grüsse
Bavariagirl

elfie60

USA-Profi

Beiträge: 870

Beruf: retired

Danksagungen: 63 / 257

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. August 2009, 08:31

Für San Francisco-Reisen kann ich auch diese Super - Homepage nur empfehlen.

Stimmt, der Mann ist SF-Spezialist. :super:
LG, Ellen

Wirklich reich sind nur die Leute, die mit der Zeit nicht sparen müssen.

( Ernest Claes )

Willy

USA-Newbie

Beiträge: 26

Wohnort: Lloret de Mar / Costa Brava / Spanien

  • Nachricht senden

9

Montag, 24. August 2009, 19:09

Hallo miteinander,

bin gerade dabei die Beschreibung "meines" 49 Mile Scenic Drive zu erweitern und finde hier Eure Beiträge…
Da musste ich mich einfach gleich anmelden und mich einmal für Eure Werbung bedanken!

Also der Spezialist in Sachen San Francisco bin ich sicherlich nicht aber diese Stadt ist mein Hobby und keine andere Stadt auf dieser Welt hat mich bis zum heutigen Tag so in ihren Bann gezogen wie San Francisco das bei jedem Besuch wieder tut.

Meine Freizeit widme ich meiner Webseite auf der ich mit und mit über alles, was San Francisco betrifft, berichten möchte. Bei jedem Besuch finde ich etwas Neues über das sich zu berichten lohnt.

So bin ich 1997 zum ersten Mal den 49 Mile Scenic Drive "abgefahren" und war begeistert. Einige mir wichtige Sehenswürdigkeiten habe ich allerdings auf dieser Route vermisst und so habe ich mir "meinen eigenen" Scenic Drive "zurechtgebaut".


Im Internet findet man eine Menge an Karten und Beschreibungen über den Scenic Drive und bei meinem ersten Besuch habe ich mich daran gehalten...

Warum man selbst auf der "offiziellen San Franciscoseite" den Alamo Square mit seinen Painted Ladies, den Coit Tower und das Haas-Lilienthal House und die Insel Alcatraz als an der Strecke liegenden Sehenswürdigkeiten angibt, obwohl diese Abseits der Strecke liegen, ist mir ein Rätsel. Warum man hier als Punkt 49 sogar den San Francisco International Airport mit auf die Liste gesetzt hat wird wohl für immer deren Geheimnis bleiben... (das sind, von der Golden Gate Bridge aus, hin und zurück, alleine 35 Meilen!)

Das aber beim original Scenic Drive die Fahrt über die Golden Gate Bridge vollkommen fehlt kann ich einfach nicht begreifen.


So habe ich kurzer Hand aus dem original 49 Mile Scenic Drive einfach (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!) gemacht und sowohl die Fahrt über die Golden Gate Bridge sowie den Alamo Square, Haight Ashbury, die Murals des Women’s Building, das Noe Valley, den Coit Tower und natürlich auch die Abfahrt auf der berühmten Lombard Street mit eingebaut.

Eine Karte dazu habe ich über Google zusammengestellt und die 74 Sehenswürdigkeiten, die an "meiner" Strecke liegen sind dort markiert.

Weil ich leider nicht in der Lage bin mir selbst eine Karte für’s Navi zu bauen, habe ich eine detaillierte Wegbeschreibung angelegt die Ihr Euch auch downloaden könnt. Wenn mir aber jemand erklären kann wie ich das für’s Navi auf die Beine stellen kann wäre ich sehr dankbar. :super:


Auf meinen Seiten habe ich über 100 Sehenswürdigkeiten beschrieben und wenn ich jemandem von Euch mit irgendwelchen Auskünften, San Francisco betreffend, helfen kann, dann mache ich das gerne!

Für mein erstes Posting in diesem Forum soll’s erst mal reichen… :D


Ich freue mich auf ein gutes Miteinander. :huhu:
Gruß, Willy :)


SUN

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 138

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 939 / 1356

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 25. August 2009, 08:25

Wenn mir aber jemand erklären kann wie ich das für’s Navi auf die Beine stellen kann wäre ich sehr dankbar.


Sarasota - Lui wird dir da sicherlich helfen können. Der ist aber noch bis Freitag auf Kurzurlaub. Wenn er wieder da ist kann er dir bestimmt einen Tipp geben wie du diese Datei erstellst.

Fischer

USA-Profi

Beiträge: 1 363

Wohnort: Marchtrenk Oberösterreich

Beruf: SFK

Danksagungen: 61 / 0

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 25. August 2009, 10:36

Habe mir mal Deine Beschreibung angesehen und kann nur sagen das ist Topp :bravo: :bravo: :bravo: , bin übrigens auch ein Fan von San Francisco und wenn möglich schaue ich das meine Touren entweder dort beginnen oder Enden!

LG Rudi

Willy

USA-Newbie

Beiträge: 26

Wohnort: Lloret de Mar / Costa Brava / Spanien

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 25. August 2009, 11:12

Wenn mir aber jemand erklären kann wie ich das für’s Navi auf die Beine stellen kann wäre ich sehr dankbar.
Sarasota - Lui wird dir da sicherlich helfen können. Der ist aber noch bis Freitag auf Kurzurlaub. Wenn er wieder da ist kann er dir bestimmt einen Tipp geben wie du diese Datei erstellst.


Hallo SUN,

das wäre wirklich toll und ich kann nur hoffen das er mir das so erklären kann das ich's auch verstehe... Was die Technik angeht bin ich nämlich eine PC-Niete... :§$%: Das wird bestimmt nicht einfach für ihn werden aber wer weiss, vielleicht schafft er's ja. Ich wäre ihm jedenfalls sehr dankbar.

P.S.

Was muss ich denn tun, damit ich auch per e-Mail einen Nachricht erhalte, wenn auf meine Beiträge geantwortet wurde?:help:
Gruß, Willy :)


Mike

Admin

  • »Mike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 772

Wohnort: Wien

Danksagungen: 253 / 307

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 25. August 2009, 13:29

Was muss ich denn tun, damit ich auch per e-Mail einen Nachricht erhalte, wenn auf meine Beiträge geantwortet wurde?:help:


Hi Willy!

Da brauchst nur das Thema abonnieren - dann erhältst Du eine E-Mail wenn ein neues Posting geschrieben wurde.

Mach unter Mein Profil - Einstellungen - Kommunikation - EMail bei Thema bei Antwort automatisch abonnieren ein Häckchen.
Mit Hilfe dieser Option wird jedes Thema auf das Sie antworten automatisch abonniert.

Solltest Du nur fallweise ein Thema abonnieren wollen kannst Du das auch im Anschluß an den Beitrag unter Einstellungen ein Häcken bei Thema abonnieren machen
LG Mike
usa-forum.at dort wo schreiben Spass macht!

Willy

USA-Newbie

Beiträge: 26

Wohnort: Lloret de Mar / Costa Brava / Spanien

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 25. August 2009, 16:41

Okay Mike,

vielen Dank für die Info. Das hatte ich zwar schon so eingestellt aber es funktioniert jetzt mit Verspätung. So habe ich einen Nachricht über Deine Nachricht erhalten und im Begrüssungsthread über die letzte Nachricht auch.

Besser spät als nie aber jetzt geht's ja. :jipi:
Gruß, Willy :)


Sarasota

Forums Gründungsmitglied

Beiträge: 11 658

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2394 / 2939

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 27. August 2009, 16:42

Servus Willy,
bin wieder zurück vom Wörtherseeurlaub.

GoogleMap von dir mit dem 66Miles drive ist schon mal super.
Da kann dann eine Reiseroute für das Navi nicht so schwer sein.

Welches navi hast du?
Ich hoffe ein Tomtom, mit dem kenne ich mich aus.
Dann gehe auf Reiseroutenplanung und der 1. Schritt für eine 66 Miles Route ist getan.

Wenn du dann geantwortet hast, gebe ich die zukünftigen Beiträge in ein neues Thema umd dieses Thema nicht zu sehr zu verunstalten. 8)
LG - Lui :huhu:

Willy

USA-Newbie

Beiträge: 26

Wohnort: Lloret de Mar / Costa Brava / Spanien

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 27. August 2009, 19:09

Hallo Lui,

vielen Dank für Deine Antwort und Dein Hilfsangebot.

Es geht mir nicht darum, die Tour für mein Navi zu bauen (ich kenne den Weg ja schon) sondern meinen Lesern die Möglichkeit zu geben sich diese „Navitour“ von meiner Seite aus herunter zu laden damit sie es einfacher haben, wenn sie den Scenic Drive abfahren möchten.

Ich bin in mehreren Foren angemeldet und habe schon einige gut gemeinte Tipps erhalten aber… Das Problem ist nicht das „Routenbauen“, das Problem ist meine Unfähigkeit wenn es um die PC – Technik geht…

Da habe ich mir etwas eingebrockt und nun muss ich mich halt auch hier outen, denn...

1. habe ich von diesen Technischen PC - Dingen so gut wie keinen Ahnung. Ich habe einen HTML Kurs gemacht und bin froh, meine Seite halbwegs ins www setzen zu können.

2. mein Englisch ist miserabel und die Programme sind meist in englischer Sprache...

3. Wenn ich niemanden finde, der mir das "Idiotensicher" erklären kann, dann wird das wohl nie etwas geben...

Ich danke Dir aber für Dein Hilfsangebot, denn das konntest Du ja nicht wissen.

Weil meine Frau so ein Ding gerne haben wollte, habe ich ein Navi bei Aldi (von Medion) besorgt. Ich schaffe es sogar die Adresse einzugeben und hier in Spanien bringt das Ding mich tatsächlich überall hin... Für mich ist das schon einen Sensation...

es gehört eigentlich nicht hierher aber gut...

Zurzeit kämpfe ich mit einem doppelten Bandscheibenvorfall und verbringe, weil ich nicht laufen kann, die meiste Zeit vor meinem PC. Die Karte für den 66 Mile Drive und die Karte für die 110 Sehenswürdigkeiten habe ich zusammen mit den Karten für die Abteilung "zu Fuß durch San Francisco" in den letzten (bitte nicht lachen) 2 Wochen! erstellt. Alles mit dem 2 Finger-Such-System und dabei bin ich fast durchgedreht...

Das alles habe ich mit Google Maps erstellt. Nun hat mir ein Bekannter gesagt, dass es eine Möglichkeit gibt das auch mit Google Earth zu machen und das es so leichter wäre.

Wenn ich wieder laufen kann will er mir das einmal zeigen. Wenn ich aber diese Karten wieder neu erstellen soll, dann werde ich wohl auf den nächsten Bandscheibenvorfall warten, denn so schnell werde ich mir das nicht mehr antun...

Ich bin halt "sehr Blond" auf dem Gebiet der PC - Technik. Vielleicht finde ich aber auch jemanden der mir diese Karten fürs Navi erstellen kann, denn dann hätte ich wieder etwas, meiner Meinung nach, wichtiges für meine Seiten.

Ich bin schließlich ein Widder und die gehen ja bekanntlich mit dem Kopf durch die Wand... wenn es sein muss...

Also das wird schon alles werden... kommt Zeit, kommt Rat.


Jedenfalls nochmals vielen Dank für Deinen Versuch!

P.S.
Habe heute erst mal einen Link auf dieses Forum hier auf meine Linkseite gesetzt. Werbung ist ja nicht das Schlechteste. Habt Ihr hier kein Banner für solche Fälle? Habe mir nämlich ein USA – AT - D „Notbanner“ dafür gebaut…
Gruß, Willy :)


Sarasota

Forums Gründungsmitglied

Beiträge: 11 658

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2394 / 2939

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 27. August 2009, 19:44

Jetzt ist so ziemlich alles klar.

Wenn du kein Navi hast, kannst du auch keine Route für ein Navi machen.

Ich habe den 49-Mile Drive schon als Reiseroute in den 1. Beitrag reingestellt. (ganz unten)
Sie ist aber leider nicht ganz genau, weil ich die Info der Route von einer kleinen Zeichnung hatte. (Auch ist ein Kartenfehler drinnen)
Deine GoogleMap ist da schon besser.

Wenn du willst mache ich die Reiseroute für dich (und das Forum) jetzt genauer und ergänze es um deinen zusätzlichen Weg über die Brücke.
Du kannst die Route dann auf deiner HP reinstellen, allerdings bitte mit dem Hinweis, dass du die Route von mir aus diesem Forum hast.

Jeder der Tomtom als Navi hat, kann dann diese Reiseroute verwenden!!! Ich nehme auch an, dass man die Reiseroute in andere Formate konvertieren kann und dann auch auf anderen Navis verwenden kann, aber das ist wieder ein anderes Problem und soll auch nicht hier gelöst werden. 8)

Brauchst nur jetzt zu schreiben, dass du diese Reiseroute haben willst und du bekommst sie und natürlich auch unser Forum). Dauert aber etwa 1 Woche.
Ist das eine Angebot?!?
LG - Lui :huhu:

Willy

USA-Newbie

Beiträge: 26

Wohnort: Lloret de Mar / Costa Brava / Spanien

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 27. August 2009, 20:24

Hallo Lui,

Mensch Du bist ja der Oberhammer... und ob das ein Angebot ist!!! Da sage ich doch sehr, sehr gerne ja. Das ich unser Forum und Dich dann auch per Link erwähne ist doch selbstverständlich.

Bedenke aber bitte das ich auch den originalen 49 Mile Scenic Drive hier und da ein wenig verändert habe wenn Du möchtest dann schicke ich Dir eine Auflistung der Stellen an der meine Route von der originalen abweicht.

Beispiel:
Ich finde es ist doch Blödsinn, wenn man die Besucher am unteren Teil des Mission Dolores Park vorbeifahren lässt, obwohl man von dort aus keinen Ausblick hat. Hier habe ich die Straßenführung so verändert, dass man den Park auch von oberhalb sieht und dann z.B. dies Aussicht genießen kann.


Dort in der Nähe liegt das Noe Valley (gehört auch nicht zur Originalroute) ist aber wegen der vielen herrlichen alten viktorianischen Häuser auch in „meiner“ Streckenführung dabei…






...um nur mal 2 Änderungen anzuzeigen.



Bitte schreibe mir, wie ich's machen soll und nochmals vielen Dank für Dein Angebot! :super: :bravo:
Gruß, Willy :)


Sarasota

Forums Gründungsmitglied

Beiträge: 11 658

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2394 / 2939

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 27. August 2009, 20:43

Okay, ich werde es probieren.
Hoffe ich schaffe es auch.

Ich probiere einmal deine 66-Miles Route. Bei Fragen schreibe ich dir eine PN hier im Forum.

Wenn das funktioniert, dann kann ich ja auch noch den "richtigen" Drive nochmals genauer machen. Aber auch da brauche ich dann deine Hilfe. Du wirst sicher gute Seiten wissen, wo ich die exakte Strecke im Netz finde. Ab er das ist noch Zukunftsmusik.
LG - Lui :huhu:

Willy

USA-Newbie

Beiträge: 26

Wohnort: Lloret de Mar / Costa Brava / Spanien

  • Nachricht senden

20

Freitag, 28. August 2009, 00:00

da brauche ich dann deine Hilfe.
Alles klar Lui,

wenn's um San Francisco geht und wenn immer ich's kann, dann stehe ich allen hier gerne mit Hilfe, Rat und Tat zur Seite!
Gruß, Willy :)


Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Counter:

Hits heute: 39 152 | Hits gestern: 19 751 | Hits Tagesrekord: 40 281 | Hits gesamt: 7 347 211