Simlystore Simkarte und Red Pocket online

  • Irgendwie ist diese Seite für mich verwirrend.
    Zuerrst steht unbegrenztes Datenvolumen bei T-mobile inkludiert.
    Wenn man diese Option anklickt kommen aber 35,-- für die Flatrate dazu!!!


    Wozu brauchst das?
    Surfen kannst du in den meisten Hotels gratis. (Ausser die teuren Hotels, die verlangen meist für WIFI.) Steht aber bei jedem Hotel obs gratis ist.

  • Irgendwie hab ich diesmal fast alle Hotels ohne freies Wifi :baba:


    Ich dachte um mal eine Whats app Nachricht, Email oder hier im Forum oder auf der Homepage zu schreiben...



    Von den 31 € hab ich noch garnichts gesehen :wow:

  • Ich nutze im Moment Red Pocket Mobile. Habe mir bei E..y nur die SIM geholt für paar Euro. Freischalten kannst du die sofort und dann mit CC einen Gutscheincode kaufen den du dann bei Ankunft gleich eintippen kannst. Und schon kann es los gehen.
    Habe für 60 Dollar aufgeladen mit 2 GB Daten und inkulisve 200 freien Minuten nach DE. Funktioniert so weit gut und Neztz ist auch ok. Setzt auf das größte AT & T Netz auf. Bedenke aber das auf den weiten Strecken oftmals kein Netz ist.

  • Hab mir die jetzt auch bestellt :huhu:

    Hoffentlich ohne Guthaben. Das kannst du selber leicht aufladen mit CC. Bekommst nen Gutscheincode und dann bei Ankunft einfach
    glaube *111*Gutscheincode # und schon kanns los gehen.

    Das hört sich aber gut an ... mal sehen wie es Dir die ganze Zeit damit geht. Bitte um Bericht wenn Du zurück bist.

    Bis jetzt zufrieden. Von Frisco den HGW 1 runter überrasachend lange Verbindung. Dann von HGW 1 nach Bakersfield schon paar Aussetzer und das gleiche von Bakersfiled über Death Valley. In Vegas bis jetzt kompletter Empfang. Auch in den Casinos.

  • Warum konntest du meinen Beitrag noch lesen? Hab ihn doch extra wieder gelöscht ?(

    Abo vom Fred. Dann bekommst du automatisch vom ersten neuen Beitrag im Fred eine Message per Mail das was neues drinnen steht. Hätte Mike vor dir geschrieben hätte ich nichts mit bekommebn ausser ich habe den Beitrag schon gelesen.

  • Hoffentlich ohne Guthaben. Das kannst du selber leicht aufladen mit CC. Bekommst nen Gutscheincode und dann bei Ankunft einfach
    glaube *111*Gutscheincode # und schon kanns los gehen.

    Bis jetzt zufrieden. Von Frisco den HGW 1 runter überrasachend lange Verbindung. Dann von HGW 1 nach Bakersfield schon paar Aussetzer und das gleiche von Bakersfiled über Death Valley. In Vegas bis jetzt kompletter Empfang. Auch in den Casinos.


    Hab es sofort mit Guthaben bestellt, so kommt der Code ja gleich mit...

  • Hab es sofort mit Guthaben bestellt, so kommt der Code ja gleich mit...

    Geht auch. Ist halt ein wenig teurer. Wie ist das da? Bekommst wahrscheinlich auch nur nen Gutscheincode und musst den dann vor Ort eingeben oder?


    @ Mike Erfahrungsbericht:
    Im großen und ganzen bin ich damit zufrieden. Bin jetzt auch nicht der Monster Nutzer. Ab und zu Whatts Up ist schon lässig.
    Erreichbarkeit: Mehr als zufrieden - ausser in Page da ging es nicht. Moab Gegend wieder super. Das das Netzi rgendwo im nirgendwo nicht funktiniert versteht sich von selber.


    Schnelligkeit: geht so - aber immer noch ausreichend


    Sprachqualität: zufrieden


    Telefon: wenn ich von DE angerufen wurde öfters mal belegt bzw. bin ich nach DE auch nicht immer auf erste Mal durch gekommen


    Tethering: funktioniert
    Was ist Tethering? DDa kannst du mit deinem Laptop, Netbook usw. über dein Handy (vorausgesetzt Handy unterstützt das) ins INET. Das Handy ist dann praktisch dein Access Point.


    Kosten: ok - 60 Dollar Plan mit 2 gb Daten und 200 Freiminuten nach DE mit International Plan (für at wahrscheinlich auch). Flat innerhalb USA und Flat SMS USA.


    Da Tethering geht habe ich die 60 schnell raus geholt. Aktuell im Stratosphere kein Inet(würde 10 oder 12 Dollar pro Tag kosten) Bei 3 Tagen schon 36 Dollar gespart. Muss dazu sagen das ich auf INET angewiesen bin.


    Mein Fazit: jederzeit wieder :huhu:

  • Hey Norman


    Danke für Deine Infos!!


    Ich habe Sie hier bestellt und habe 62,- € bezahlt




    Ich komm zwar ganz gut klar mit dem englischen aber ich bin auch nicht so gut, wenn es um solchen Kram geht, order ich es lieber auf Deutsch :S


    Ich kann die Karte dann noch von hier registrieren und den Code dann direkt in Amerika eingeben, das funktioniert dann so wie bei unseren Deutschen Prepaidhandys

  • Ich hab mal versucht, für Euch dort anzurufen, leider ist im Moment keiner erreichbar, vielleicht fragst einfach mal per email nach, die haben alles mögliche an Karten, vielleicht kann man dir dort helfen bezüglich Österreich..




    Ich hoffe man kann die Daten im Screenshot erkennen??? (Nur mit dem Handy gemacht)

  • Habe es soeben mit einer At Nummer versucht und hatte ein Freizeichen. Funktioniert also auch für Öestrreich der internationale Plan.



    Tipp: Hatte mal eine Textnachricht an Tommy Hilfiger gesendet und nicht gedacht das es was bringt und 2 Tage darauf eine SMS erhalten mit 20 Prozent ab einen Einkauf ab 100 Dollar. Die Karte war für mich daher ihr Geld mehr als wert. :huhu: