Beiträge von wolfi

    Unsere Verwandtschaft in Hendersonville (bei Nashville) ist schon ganz aufgeregt - der Ort liegt in der Bahn der Eclipse.


    Der Bürgermeister hat schon"gewarnt" vor dem erwarteten Besucherstrom und alle aufgefordert in der Nachbarschaft zu feiern und nicht rum zu fahren, es könnte zum Verkehrschaos kommen ...


    Die Jungs werden sicher Bilder auf Facebook stellen,bin mla gespannt.

    Lui hat Recht mit seinen Tipps re Daytona etc, ist langweilig, wenn man nicht den Strand entlang fahren will. Und selbst das ist, na ja ...


    Achtet drauf, dass Ihr nicht am Wochenende in Key West seid! Da ist der Verkehr schon abnorm und die Preise erst recht. Aber eine Nacht sollte drin sein, es gibt einfache Motels und Oktober ist keine Saison. Also die Duval St, hemingway House und der Mallory Square gehören einfach dazu - auch wenn da Millionenvon Touris sind ...


    Auch der Hoteltipp re Kissimmee statt Orlando ist gut - die 192 ist nicht so weit weg - oder Ihr schaut nach was am Int. Drive, von da aus kann man schön spazieren gehen,


    Bei den outlets solltet Ihr Euch entscheiden:
    Orlando oder Sawgrass Mills - eines muss mindestens sein!


    Und ganz wichtig:


    Meldet Euch vorher online bei Simon/Prime outlets im VIP-Club an! Kostet nix und bringt nochmals extra Coupons - wir hatten mal zusätzliche 20% Rabatt!


    Als wir das letzte Mal in Florida waren, da war der $ so schwach, dass wir in jedes outlet sind und für die ganze Familie Jeans, Westernhemden, Blusen und tshirts gekauft haben - nachher in Ungarn wurde anprobiert, was wem passte ...


    Mein Favorit ist Vanity Fair - zu denen gehören Wrangler, Lee und Nautica - und diverse Unterwäsche-Marken, da hat meine Partnerin zugeschlagen!


    Shop 'til you drop!


    Bei Titusville (billige Alternative statt Cocoa Beach mit netten Kneipen zur Übernachtung fürs Space Center) gibt es auch ein outlet - eigentlich gibt es überall welche ...

    Flopitdown, if you want conversation in English - just begin!


    We just had my wife's sister's grandson here in Hungary for a visit - the poor teenager was really happy to talk with us in English, after having spent two weeks in Eastern Hungary where neither the neighbours nor his relatives could really communicate with him ...
    His rudimentary knowledge of Hungarian didn't really help ...

    Danke, Klaus!


    Wir werden wahrscheinlich nicht mehr rüber fliegen, sind jetzt beide deutlich über 70 ...


    Aber die Verwandtschaft meiner Partnerin ist interessiert, die wohnen bei Nashville - Frau und Sohn waren gerade in Ungarn und auch ein paar Tage bei uns.


    Etwas OT:
    Vor allem dem Jungen hat es sehr bei uns gefallen - von seiner ungarischen Verwandtschaft hier spricht kaum jemand englisch, mit mir konnte er richtig los legen, ist ein Fan der Geschichte Europas und wir sind zusammen auf Souvenir-Jagd auf diverse Trödelmärlte gegangen.
    Haben auch ein paar Medaillen aus dem ersten und dem zweiten Weltkrieg für ihn bzw seine US-Freunde gefunden.


    PS:
    Der einzige Direktflug nach Nordamerika ist im Moment noch Budapest - Toronto, den werden sie nehmen.

    Sorry für die Tippfehler, aber ich hatte so lachen müssen ...


    Hier der Originaltext - es waren sogar zwei Weinflaschen ...

    Zitat

    An unruly passenger who authorities say was trying to open an exit door on a Delta Air Lines flight to Beijing fought with the cabin crew and a passenger and was conked over the head by a flight attendant with two wine bottles, a criminal complaint alleges.
    Joseph Daniel Hudek IV, a 23-year-old passenger from Florida, was arrested after the plane returned to Seattle-Tacoma International Airport, FBI spokeswoman Ayn Dietrich-Williams said.


    Unglaubliche Geschichte ...
    Mich wundert nur, dass da kein Flight Marshal an Bord war?

    Zitat

    Several first-class passengers and the flight attendants eventually were able to restrain Hudek long enough to put zip-tie handcuffs on him. He remained "extremely combative" all the way back to Seattle and needed to be restrained by multiple passengers until the Delta flight landed, according to the complaint.

    Sorry für die Tippfehler, aber ich hatte so lachen müssen ...


    Hier der Originaltext - es waren sogar zwei Weinflaschen ...

    Zitat

    An unruly passenger who authorities say was trying to open an exit door on a Delta Air Lines flight to Beijing fought with the cabin crew and a passenger and was conked over the head by a flight attendant with two wine bottles, a criminal complaint alleges.
    Joseph Daniel Hudek IV, a 23-year-old passenger from Florida, was arrested after the plane returned to Seattle-Tacoma International Airport, FBI spokeswoman Ayn Dietrich-Williams said.


    Unglaubliche Geschichte ...
    Mich wundert nur, dass dakein Flight Marshal an Bord war?

    Zitat

    Several first-class passengers and the flight attendants eventually were able to restrain Hudek long enough to put zip-tie handcuffs on him. He remained "extremely combative" all the way back to Seattle and needed to be restrained by multiple passengers until the Delta flight landed, according to the complaint.


    PS:
    Im folgenden Bericht sind noch Fotos aus dem Flugzeug - muss 'ne ganz orentliche Sauerei gewesen seinnach dem Kampf:
    http://www.dailymail.co.uk/new…in-passenger-rampage.html

    Genau das wollte ein Erste-Klasse-Passagier (!) aus Förida auf einem Delat Flug von Seattle nach Bejing vor ein paar Tagen.


    Eine beherzte Stewardess hat ihm eine Flasche Rotwein auf den Kopf gehauen, um ihn zu beruhigen ...
    http://edition.cnn.com/2017/07…senger-cockpit/index.html
    Das könnte dem jungen Mann wohl ein paar Jahre Knast einbringen.


    Die info habe ich von unseren Gästen aus USA, der Teenager in der Familie hat auf Reddit eine Seite gefunden "Florida Man" - da werden die tollsten Sachen aus Florida gebracht.


    Letzte story war, dass ein Florida Man beim Tauchen nach verloren gegangenen Golfbällen von einem Alligator gebissen wurde, der sein Revier verteidigt hat ...

    Der Hammer!


    Aber Dein Geld ist ja wohl sicher - nur der Stress.


    Die Karte kannste jetzt wgwerfen, oder?


    Natürlich gibt es eine mit neuer Nummer - nur habe ich mal gelesen, wenn Du mit der jetzt etwa eine Auto- oder Hotelreservierung gemacht hättest, könnte es Schwierigkeiten geben.

    US und mexikanische Brauereien haben das zusammen kreiert:


    Zitat

    Mexican and U.S. brewers have reinvented U.S. President Donald Trump as a gun-slinging mariachi folk musician to promote a new beer celebrating cross-border cooperation.


    The label of the new Amigous Cerveza craft beer, showing a frowning Trump in a sombrero, his trousers held up with a swastika belt buckle, mocks his divisive campaign rhetoric against Mexico and his pledge to build a border wall.


    https://www.reuters.com/articl…-trump-beer-idUSKBN195355


    Das Bild von Trump auf der Flasche ist köstlich!

    126 Grad Fahrenheit sind etwa 52 Celsius - nicht mehr weit weg vom Rekord: 134 /55 Grad!


    http://www.sdjewishworld.com/2…rces-restaurant-to-close/
    Manche Leute ...


    PS Wir waren Anfang April dort - wunderschön, angenehm warm - und:


    Die Wüste blühte!

    Kann das nur unterstreichen - und aus eigener Erfahrung:
    Auf der Straße zum GC sind bei Dunkelheit viele deers (Rehe/Hirsche) unterwegs - als wir zuletzt im März dort waren, auch abends und morgens. Die Leute haben natürlich alle angehalten um die Tiere zu sehen und zu fotografieren.

    Der "Organic Food" Markt wird umgekrempelt - Amazon hat mehr als 13 Milliarden $ auf den Tisch gelegt!

    Zitat

    Whole Foods will keep operating stores under its name and John Mackey will as CEO, with headquarters in Austin, Texas.


    The company, founded in 1978, has struggled to differentiate itself as competitors also now offer a plethora of fresh and organic foods, and has said customers may be choosing “good enough” alternatives closer to home. In addition to other natural and organic grocers, it has cited pressure from restaurant chains, meal-delivery companies and traditional supermarkets such as Kroger.


    May you live in interesting times - bin gespannt wie sich das ausgeht, Aldi expandiert und restrukturiert, Lidl eröffnete gestern seine ersten stores und jetzt Amazon ...
    http://www.snopes.com/2017/06/16/amazon-buying-whole-foods/

    Dasliest sich gar nicht gut:

    Zitat

    United States Homeland Security Secretary Gen. John Kelly says he's considering a ban on laptops in airline cabins from flights that leave all nations, not just Europe and the Middle East as is currently the case.


    On Fox News Sunday Kelly chatted with host Chris Wallace and, at the 9:10 mark of the video below, was asked if he is going to ban laptops from the cabin on all international flights both into and out of the US?


    “I might,” Kelly replied, and when asked to expand said: “There is a real threat. There's numerous threats against aviation. That's really the thing they are obsessed with, the terrorists, the idea of knocking down an airplane in flight, particularly if it is a US carrier, particularly if it is full of mostly US folks.”


    http://www.theregister.co.uk/2…lanes_ban_to_all_flights/


    Und noch eine Idee, die allen "gefallen" wird:

    Zitat

    Kelly also said that the United States Transport Security Administration (TSA) “likely will” extend a new practice of asking travellers to empty carry-on bags completely at security checkpoints. Kelly said that travellers now fill their carry-on bags so densely that screening equipment cannot accurately detect their contents, necessitating the change.

    Etwas ganz besonderes kann man allerdings nur zu bestimmten Tagen sehen (4 mal im Jahr!):


    Manhattanhenge


    Da geht die Sonne in der Achse einer Avenue unter - phantastische Bilder hier:
    Dieses Jahr war/ist es:


    • May 29, at 8:13 p.m. Eastern Daylight Time.


    • May 30, at 8:12 p.m. E.D.T.
    • July 12, at 8:20 p.m. E.D.T.
    • July 13, at 8:21 p.m. E.D.T.


    Ich hatte leider noch nie dasVergnügen, weil ich immer außerhalb der Saison dort war. In dem Artikel sind viele Fotos und auch Videos.


    PS:


    Meine Lieblingserinnerung an Staten Island (natürlich abgesehen von dem grandiosen Blick auf Manhattan):
    jedes Mal (zuletzt mit meiner Partnerin vor 8 Jahren - schon so lange her ... :rolleyes: ) gehe ich den kleinen Hügel nach oben bis zur ersten Bar und genehmige mir ein Bier - dann geht es wieder zurück voller Vorfreude auf die Rückfahrt.


    Wir sind dann übrigens auf dem Weg zum Flughafen EWR die große Kurve gefahren:
    Vom Hotel an der Waterfront über die Brookly Bridge nach Brooklyn, dann über die Sarazano Bridge nach Staten Island, dort am leeren Strand spazieren gegangen (war ja März ...), ein historisches Haus auf der Insel besucht (sehr schönes Museum) und schließlich noch bei Wendy's gegessen bevor es nach EWR ging ...

    Ein paar Bilder wären natürlich auch nett gewesen, andererseits wäre dann das Heimweh nach Florida noch gesteigert worden. :bussi:


    Vielleicht klappt es ja bei uns im nächsten Winter wieder - den wird unsere Schäferhündin wohl nicht mehr erleben (wäre dann 16! Jahre alt).


    Also nochmals Danke - Florida ist immer eine Reise wert, egal wieoft man/frau schon da war! :D

    Da bin ich mal auf Deinen Bericht vom Space Center gespannt!
    Als wir vor fünf Jahren dort waren, fand ichdie Stimmung etwas gedrückt - das space program ist ja stark zurück gefahren worden.
    ich habe ja einen der guides gefragt, was er glaubt: When will we see humans on the moon again?
    und seine Antwort war:
    I don't know - but I'm sure they will be Chinsese!


    Vielleicht stellst Du die Frage auch?


    Have fun!

    Keiner ist gemeiner als der Meisterrainer! :D


    Du verstehst es wirklich, einen neidisch zu machen!


    Aber natürlich wünsche ich Euch weiterhin viel Spaß - und danke auch für den Bericht, da kommen immer wieder schöne Erinnerungen hoch. Darf mich ja eigentlich nicht beklagen, war auch schon zehn mal etwa in Florida und öfter in der Conch Republic - die hat einfach was ...