USA Spezialist (Reisebüro) in OÖ gesucht

  • Liebe USA-Reisefreunde,


    bin neu hier im Forum. Vielleicht kann mir jemand ein gutes Reisebüro im OÖ Zentralraum (Linz-Wels-Steyr) empfehlen.
    Schwerpunkt Wohnmobil. Unser letzter Spezialist hat leider die Branche gewechselt.
    Ich weiß, man kann sich das easy auch selbst zusammenstellen, aber bei den Flugkosten hab ich den lieber versichert.


    Danke für Eure Antwort :thanks:

  • ...ach ja, übrigens soll es von San Francisco nach Seattle gehen - bin also auch für "heiße Tipps" auf dieser Route dankbar
    Grand Canyon, Brice, Antelope, Monument V., Las Vegas hatten wir schon
    lg

  • Hi Lui,
    danke für Deine Antwort. Grob geplant wollen wir die 101er entlang der Küste genießen mit einigen Abstechern (vor allem Wandern und Natur genießen)
    Insgesamt 18 Tage mit dem WoMo + je 2 Tage in SFO und Seattle:
    Redwood, Crater Lake, vielleicht ein Stück dem Columbia River folgen, Olympic Peninsula.
    Wir reisen Ende August/Anfang September - ist da klimatisch gesehen von Nord nach Süd besser ?
    Die 101er südlich von Oregon Coast auch noch lohnenswert ?
    Schön wenn Du deine erfahrung mit uns teilst

  • Kann klimatisch besser sein, muss aber nicht. Wir waren ein Monat später dran und hatten an der Küste viel Nebel - war trotzdem wunderschön.


    Die 101er südlich von Oregon kenne ich nur bis zum Redwood NP. Sehr schön!


    Wunderschön der Hoh Regenurwald beim Olympic NP!!!


    Falls noch Zeit bleibt auch zum Mt. St. Helens fahren!


    Meinen Oregon Reisebericht findest du hier im Forum:
    Oregon - Washington Rundreise