Skip the Line / Counter Bypass Alamo

  • Skip the Line Bypass / Skip the Counter Alamo - Was ist das überhaupt?

    Ganz einfach erklärt - ihr könnt dort wo es verfügbar ist direkt zum Parkhaus zu den Autos, einen Mietwagen aus der Kategorie (Modell, Farbe usw. je nach Verfügbarkeit) frei wählen und raus fahren und spart euch die bekannten teilweise penetranten Aufschwatzversuche von zusätzlichen Leistungen. An der Schranke bei der Ausfahrt dann einfach das ausgedruckte Bypass Ticket von Alamo mit Ausweis, hinterlegten Kreditkarte und Führerschein vorzeigen.


    Hat Skip the Counter auch Nachteile?

    Eigentlich nicht. Ein kostenloses Upgrade gibt es in der Regel meist nur wenn sowieso kein Auto in der Kategorie verfügbar ist. Natürlich besteht die Möglichkeit das ihr so schneller die Kategorie leer macht und die was sich anstellen dann das Upgrade bekommen weil sie einfach später dran sind??

    Geht Skip the Line an jeder Station?

    An den meisten großen Flughafenstationen ja. Hier die Liste von Alamo wo es möglich ist.

    Wann soll ich Skip the Line machen?

    Ich würde das erst kurz vorher machen denn wenn sich zwischenzeitlich deine Kreditkarte ändert musst du dich ganz normal anstellen

    Jetzt geht es endlich los:

    Klicke bitte auf Alamo Check In und melde dich mit deinem Vor und Nachnamen und Reservierungsnummer an

    Trage bei Driver Information folgende Daten ein

    Country = Land
    Drivers License = Führerschein Nummer
    Issuing Country = Ausstellungsland des FS
    Expiration Date = Ablaufdatum des FS (der europäische FS hat kein Ablaufdatum - deshalb einfach ein Datum in der Zukunft auswählen)
    Issue Date = Ausstellungsdatum
    Date of Birth = Geburtsdatum
    Address = Anschrift Straße City = Stadt ZIP/Postal Code = Postleitzahl
    Contact Nummer = Eure Telefonnummer mit Vorwahl
    Email Address = Email


    • Falls Zusatzfahrer eingetragen werden sollen auf Add Additional Driver klicken

    • Flugdaten eingeben – Alternativ kann dort Walk In ausgewählt werden

    • gewünschte Extras auswählen. Sollte ein Paket ohne erste Tankfüllung gebucht sein könnt ihr ruhig mal versuchen wie der Preis dafür ist. Manchmal ist dieser ok.
    • Bei Estimated Total sollte 0 stehen wenn keine Extras ausgewählt wurden
    • Wenn alles passt einfach unten rechts auf den blauen Check In Button klicken
    • Hat alles geklappt kommt oben die Meldung grün hinterlegt “Your Reservation was successfully checked in”. Die Zusammenfassung eurer Daten könnt ihr anschauen und falls gewünscht drucken. Schaut dann so aus. Das ganze kommt noch an eure hinterlegte Email.

    Jetzt kommt die Anmeldung zu Skip the Line


    Hier kannst du alle Daten noch einmal prüfen und Zusatzleistungen (Versicherung usw.) buchen.



    Anschließend gibt’s du deine Kreditkartendaten (die gleiche Karte wird auch bei der Anmietung benötigt) an.



    Die Bestätigung am Ende schaut dann so aus.





  • Anmietung vor Ort



    Einfach Richtung Car Rental halten. Die Schilder sind in der Regel gut ersichtlich in den USA.








    Dann an den Counter falls kein Skip the Line gemacht wurde bzw. wenn ihr einen Vermieter gebucht habt welcher das nicht anbietet.


    :!:Vorsicht am Counter das keine Versicherungen oder sonstige Leistungen abgeschlossen werden welche ihr nicht wirklich wollt. Selbst erfahrene USA Urklauber die 2-3 Mal im Jahr in die USA fliegen unterschreiben für Leistungen was sie nicht wollten. Alles schon oft gehört. Daher lieber Skip the Line nutzen:!:




    Wenn ihr Skip the Line gemacht habt könnt ihr gleich ins Parkhaus zu den Autos. In der Choice Line nehmt ihr das Autos was euch am meisten zusagt. Modell, Farbe, Ausstattung usw..
    Bitte unbedingt das Fahrzeug auf sichtbare Schäden, Profiltiefe Reifen, Kontrollleuchten, das der Tank voll ist usw. prüfen. Sollte kein Fahrzeug verfügbar sein in der gebuchten Kategorie dann bei einem Mitarbeiter des Vermieters melden. Entweder bekommt ihr dann ein kostenloses Upgrade oder es kommt ein Fahrzeug was gerade sauber gemacht wurde.