Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

klaus54

USA-Top of the Pop

  • »klaus54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 068

Wohnort: im Herzen Bayerns

Danksagungen: 3591 / 1132

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. März 2018, 19:16

Schüsse an Schule im US-Bundesstaat Maryland

Nach einem Schusswaffenvorfall an einer Schule im US-Bundesstaat Marylandist der Täter seinen Verletzungen erlegen. Dies teilte am Dienstag der Polizeichef des Verwaltungsbezirks St. Mary,
Tim Cameron, mit. Der Angreifer hatte sich einen Schusswechsel mit einem Sicherheitsbeamten ander Schule geliefert. Allerdings war den Angaben zufolge zunächst unklar, ob er von dem
Beamten erschossen wurde oder sich selbst das Leben nahm.
Bei dem Vorfall wurden außerdem eine Schülerin und ein Schüler verletzt. Die Schülerin befand sich nach Angaben Camerons in einem lebensgefährlichen Zustand, der Zustand des Schülers sei "stabil".
Die etwa 90 Autominuten südlich der US-Hauptstadt Washington gelegene Great Mills High School wurde nach dem Vorfall evakuiert :!:

Hier mehr dazu: :wow: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Servus, klaus54 :love_us:
Beste Grüße aus MUC, vom "Stern des Südens" :love:

Counter:

Hits heute: 40 300 | Hits gestern: 19 751 | Hits Tagesrekord: 40 300 | Hits gesamt: 7 348 359