Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

klaus54

USA-Top of the Pop

  • »klaus54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 864

Wohnort: im Herzen Bayerns

Danksagungen: 3332 / 1074

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Dezember 2017, 15:49

Trump stutzt Naturschutzgebiete massiv

Vorgängerregierungen hätten mit einem Bundesgesetz zum Schutz von öffentlichen Gebieten "Landraub betrieben". "Einige Leute glauben, dass die Naturressourcen von Utah von einer Handvoll weit entfernter Bürokraten in Washington kontrolliert werden sollten. Und wissen Sie was :?: Die liegen falsch", sagte Trump :!: Bei einem Besuch im Bundesstaat Utah unterzeichnete US-Präsident Donald Trump nun die Anordnung, die beiden Naturschutzgebiete "Bears Ears" und "Grand Staircase-Escelante" zu verkleinern :thumbdown: Das Schutzgebiet um die beiden Kuppen "Bears Ears", die wie Bärenohren aus der Landschaft ragen, soll um 80 Prozent schrumpfen, das Gebiet des "Grand Staircase Escalante Monuments" um die Hälfte. Insgesamt werden 8000 Quadratkilometer Naturschutzzone gestrichen - eine Fläche, die drei Mal so groß ist wie das Saarland.

"Grand Staircase-Escalante" war bereits 1996 vom demokratischen Präsidenten Bill Clinton geschützt worden. Erst vor einem Jahr hatte Trumps Vorgänger, der demokratische Präsident Barack Obama "Bears Ears", auch auf Bitten von Ureinwohnern, zum Naturschutzgebiet erklärt. Dort werden etwa 100.000 historische Artefakte vermutet, bestimmte Regionen gelten den Ureinwohnern als heilig :super:

Hier mehr dazu: :wow: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Servus, klaus54 :love_us:
Beste Grüße aus MUC, vom "Stern des Südens" :love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfi (05.12.2017)

wolfi

USA-Profi

Beiträge: 1 144

Danksagungen: 510 / 908

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Dezember 2017, 22:16

Die Indianerstämme, speziell die Navajos finden das gar nicht gut, was Trump vor hat:
(Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)
Aber die sind ja nicht wichtig, wichtig ist nur Geld ...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 173 | Hits gestern: 1 576 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 3 824 067