Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

$ch4pse

USA-Fan

  • »$ch4pse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: IT-Systemadministrtor

Danksagungen: 30 / 34

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. September 2017, 20:04

Reiseroute umplanen?

Hallo zusammen,

in einer Woche geht es endlich los nach Florida. Nachdem was ich bereits gelesen habe sieht ja alles wieder soweit so gut aus.
Allerdings macht mir Key West noch etwas Sorgen auf meiner Route.
Wollte meiner Freundin unbedingt Key West zeigen, hat mir selbst sehr gut gefallen beim letzten Besuch.

Allerdings sieht es ja so aus, dass diverse Hotels in Key West noch geschlossen haben, aber bald wieder öffnen wolle. Auf der anderen Seite ist das die "Touri-Sperre". Nach allem wie ich das gelesen habe ist das kein Verbot sondern ledliglich eine Empfehlung?!?

Wie seht ihr das? Wir wären so etwa um den 10. Oktober rum laut meiner Planung in Key West. Kann ich da dann 2 Nächte verbringen oder soll ich umplanen?

Danke für eure Meinungen / Empfehlungen.

Grüße
Phil
Aug/Sept. 2009: Florida + Mexico / Costa Rica / Panama ==> War geil
Sep./Okt. 2015: 3-Wochen Roadtrip durch den Westen ==> very nice

Oktober 2017: 14-Tage Roadtrip durch Florida ==> in Planung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »$ch4pse« (24. September 2017, 20:33)


SUN

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 116

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 926 / 1288

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. September 2017, 10:20

Was ich so lese ist das es zwar bei Key West ziemlich normal sein soll weil Irma dort nicht so gewütet hat aber sie darum bitten das keiner auf dem Landweg kommt damit die Renovierungsarbeiten zwischen Key West und Largo dort wo Irma stark gewütet hat nicht behindert werden. Als Reopening Datum lese ich den 20.10.
Da bist du ja nicht so weit entfernt. Am besten noch einmal kurz vorher informieren und dann spontan entscheiden ob ja oder nein. Vielleicht gehen die Arbeiten schneller voran als gedacht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

$ch4pse (25.09.2017)

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

Beiträge: 11 602

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2312 / 2832

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. September 2017, 15:48

Plane deine Reise um.
So wie SUN schreibt, störst du nur bei den Aufräumarbeiten.
Auch ist es sicher nicht schön das viele Elend auf den Keys zu sehen.

Besuche die Key ein anderes Mal - du wirst es dann richtig geniessen.
LG - Lui :huhu:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

$ch4pse (25.09.2017)

$ch4pse

USA-Fan

  • »$ch4pse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: IT-Systemadministrtor

Danksagungen: 30 / 34

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. September 2017, 21:20

Was ich so lese ist das es zwar bei Key West ziemlich normal sein soll weil Irma dort nicht so gewütet hat aber sie darum bitten das keiner auf dem Landweg kommt damit die Renovierungsarbeiten zwischen Key West und Largo dort wo Irma stark gewütet hat nicht behindert werden. Als Reopening Datum lese ich den 20.10.
Da bist du ja nicht so weit entfernt. Am besten noch einmal kurz vorher informieren und dann spontan entscheiden ob ja oder nein. Vielleicht gehen die Arbeiten schneller voran als gedacht.


Plane deine Reise um.
So wie SUN schreibt, störst du nur bei den Aufräumarbeiten.
Auch ist es sicher nicht schön das viele Elend auf den Keys zu sehen.

Besuche die Key ein anderes Mal - du wirst es dann richtig geniessen.


Danke für eure Einschätzungen. Natürlich will ich niemanden beim Wiederaufbau behindern. Bei mir und meiner Freundin (wir sind beide passionierte Katastrophenschützer) hätte ich eher die Vermutung, dass wir direkt mit anpacken ;)

Ich schau Mal wie es aussieht wenn wir in Homestead sind. Falls dann noch immer Ausgangssperre besteht oder immernoch schwere Arbeiten laufen plane ich spontan um. Werdens halt zum Ende hin noch 4 Tage Miami anstatt 2 ;)

edit: Glück muss der Mensch haben. (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)
Scheint als steht meinem Besuch auf den Keys nix mehr im Weg?!?

Grüße
Phil
Aug/Sept. 2009: Florida + Mexico / Costa Rica / Panama ==> War geil
Sep./Okt. 2015: 3-Wochen Roadtrip durch den Westen ==> very nice

Oktober 2017: 14-Tage Roadtrip durch Florida ==> in Planung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SUN (26.09.2017)

SUN

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 116

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 926 / 1288

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. September 2017, 10:01

Key West ist wie schon geschrieben nicht so beschädigt worden. Die großen Schiffe legen auch wieder an. Ist eigentlich jetzt schon wieder offen.

Es geht eher darum das man auf den Weg dorthin die Infrastruktur nicht zu stark belastet dmit die Aufräumarbeiten vorangehen können.

Das kannst vor Ort immer noch entscheiden bzw. ist dann das große wieder ok. Bis alles wieder in Normalzustand ist wird bestimmt Jahre dauern. Ein Haus ist nicht mal wieder so schnell aufgebaut.
In Khao Lak Thailand hat man Jahre nach dem Tsunami immer noch die Spuren der Verwüstung sehen können.
Wie so oft ist es natürlich auch so das den meisten nicht geholfen wird wenn man fernbleibt da viele vom Tourismus leben. Für mich wäre die Entscheitung auch schwer.

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 1 611 | Hits gestern: 9 104 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 4 001 823