Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Strici

USA-Newbie

  • »Strici« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Vorarlberg

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. März 2017, 11:34

Mietwagen Las Vegas

Hi Leute

im August geht es für eine Woche nach LV. Wir haben vor die letzten 3-4 Tage ein Auto zu mieten.
Haben uns schon etwas umgeschaut auf billiger-Mietwagen.de und rentalcar.com
Was für Anbieter würdet Ihr so empfehlen ?
Was für Erfahrungen habt ihr so bei Mietwagen-Anmietung gemacht ?
Über Thrifty z.b. liest man z.b. sehr viel Negatives.
Wie ist es mit den Kautionen ? Bei Thrifty zb hab ich gelesen das der Vermieter nicht angibt wieviel Kaution ist.
Da dies ja auf der Kreditkarte belastet wird in dieser Zeit wäre das schon gut zu wissen da ja auch dementsprechend der Kreditrahmen ausgeprägt sein muss.


Freue mich über Eure Antworten.

Mike

Admin

Beiträge: 2 771

Wohnort: Wien

Danksagungen: 253 / 306

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. März 2017, 13:49

In Las Vegas mußt jetz auf die Parkgebühren in den Resort-Hotels aufpassen. Sollen ganz schön geschmalzen sein.

Bon billiger Mietwagen.de hört man viel positives von deren Preisen.

Vielleicht sagt da SUN auch was dazu....
LG Mike
usa-forum.at dort wo schreiben Spass macht!

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

Beiträge: 11 648

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2372 / 2923

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. März 2017, 17:14

Ich buche seit Jahren nur noch bei Sunshineflights.de. Der Besitzer ist Ein, ein User hier im Forum. Neben super Preisen hilft er schnell und kompetent bei Problemen. Schreib ihn eine PN oder schau auf die Homepage.
LG - Lui :huhu:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tarpon Springs (17.04.2017)

SUN

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 134

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 937 / 1342

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. März 2017, 15:51

Es ist grundsätzlich so das bei allen Vermietern aufgepasst werden muss das keine zusätzlichen Sachen aufgequatscht werden. Dollar/Thrifty nehmen meine Kunden nur wenn der Unterschied zu Alamo sehr deutlich ist. Sogar bei 50 bis 80 Euro Unterschied bleiben viele Stammkunden Alamo treu. Was aber nicht bedeuten muss das andere schlecht sind. Das ganze sagt aber meiner Meinung nach schon etwas über 1. die Zufriedenheit bei Alamo oder 2. schlechte Erfahrungen gegenüber anderen Vermietern aus. Da kann sich jeder sein eigenes Bild machen. Die Bewertungen bei den Vergleichsportalen sehen Alamo auch vor Thrifty.
Parkgebühren sind tatsächlich happig. Die Nebenkosten bei den Hotels sind bei den günstigen Hotels höher als die Preise pro Zimmer. Die Resortfee ist hoch bei vielen Hotels.
Wenn du überlegst 3-4 Tage ein Auto zu nehmen kannst meiner Meinung nach auch gleich eine Woche nehmen denn 5,6 oder 7 kosten gleich viel. Da wäre mir die Urlaubszeit zu schade mit Shuttle hin und her.
Klar mußt dann Parkgebühren zahlen aber so bleibst du flexibel wennst einen Ausflug oder Shoppen willst.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nicole (24.03.2017), Sarasota (24.03.2017), Mike (27.03.2017)

Alisa93

USA-Newbie

Beiträge: 3

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. April 2017, 14:27

Hi Strici,
wir hatten ebenfalls einen Mietwagen bei alamo. Hauptsächlich wegen dem Jungfahrerpaket (wegen U25). Gebucht hatten wir damals aber über TUI Cars, da das erheblich günstiger war, als direkt über alamo. Soweit ich weiß kann man bei tui cars auch die Kautionshöhe in den Mietwagenbedingungen nachlesen. Für alamo spricht auch der "Skip the Counter" Service, da erspart man sich die langen Wartezeit am Schalter. Den würde ich in jedem Fall wieder nehmen :)

VG Alisa

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sarasota (17.04.2017), Mike (18.04.2017)

Counter:

Hits heute: 7 086 | Hits gestern: 9 795 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 6 369 131