Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

klaus54

USA-Top of the Pop

  • »klaus54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 954

Wohnort: im Herzen Bayerns

Danksagungen: 3442 / 1100

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Januar 2017, 12:25

New York: Autos wie Hollywoodstars

Endlose Highways, breite Straßen, kostenlose Parkplätze: Die USA waren im 20. Jahrhundert das Land der Autos. Die darum auch Dickschiffe sein durften. Das zeigen die Fotografien von Langdon Clay.

Er zog in den 1970er Jahren abends durch New York City und hielt die Autos am Straßenrand im Bild fest. Wie Filmstars auf dem roten Teppich sind sie von den Laternen ausgeleuchtet, zugleich geben

die Aufnahmen einen Eindruck vom Zustand New Yorks in jener Zeit. Clays Bildband CARS – New York City, 1974-1976.

Hier zu den Bildern: :wow: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Servus, klaus54 :love_us:
Beste Grüße aus MUC, vom "Stern des Südens" :love:

Counter:

Hits heute: 610 | Hits gestern: 9 851 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 4 425 806