Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

klaus54

USA-Top of the Pop

  • »klaus54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 068

Wohnort: im Herzen Bayerns

Danksagungen: 3591 / 1132

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. September 2016, 16:53

Yosemite-Nationalpark vergrößert sich um 160 Hektar Land

Die Verantwortlichen des Yosemite-Nationalparks haben die größte Erweiterung seit 1949 angekündigt. Die 160 Hektar mehr werden den bereits
1200 Quadratmeilen hinzugefügt :!: Am westlichen Rand des Parks soll nun Ackerson Meadow, ein weiter Bereich aus Berg- und Feuchtgebieten,
dazukommen. Das Gebiet beheimatet einige von Amerikas am meisten bedrohten Tierarten. Der Nationalpark wurde von der Naturschutzgruppe
"Trust for Public Land" für 2.3 Millionen Dollar erworben. Gegründet wurde der Park, bzw. seine Assoziation im Jahr 1890. Eröffnet wurde er schließlich im Jahre 1916.

Hier der Bericht dazu: :wow: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Servus, klaus54 :chill:
Beste Grüße aus MUC, vom "Stern des Südens" :love:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfi (25.09.2016), Reisebaer (25.09.2016), Sarasota (25.09.2016)

Reisebaer

USA-Kenner

Beiträge: 330

Wohnort: Greven

Danksagungen: 306 / 392

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. September 2016, 17:52

Wobei es nicht ganz so beeindruckend klingt, wenn man die Größen in derselben Einheit ausdrückt: Dann kommen zu den aktuellen 3.080 km² noch 1,6 km² dazu!

Aber wenn sie ökologisch wertvoll sind, freut mich die Unterschutzstellung natürlich trotzdem!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sarasota (25.09.2016)

Counter:

Hits heute: 14 821 | Hits gestern: 42 082 | Hits Tagesrekord: 42 082 | Hits gesamt: 7 364 962