Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

klaus54

USA-Top of the Pop

  • »klaus54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 068

Wohnort: im Herzen Bayerns

Danksagungen: 3591 / 1132

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Dezember 2015, 17:14

Park City Mountain Resort in Utah

„Greatest snow on earth“ steht auf jedem Autokennzeichen im US-Bundesstaat Utah. Auf ihren legendären Pulverschnee sind die Menschen mächtig stolz
– und Freerider ganz wild. Seit Beginn der Wintersaison am 20. November 2015 bietet Utah noch ein weiteres Highlight – nur 35 Minuten vom Flughafen Salt Lake City
entfernt: Die Skigebiete Canyons und Park City, wo 2002 die Olympischen Winterspiele stattfanden, sind zum größten Skigebiet der USA zusammengeschlossen worden
– und tragen fortan den Namen Park City Mountain Resort :!: Eine neue 8er-Gondel verbindet Canyons und Park City miteinander, die es zusammen auf
290 Pistenkilometer und 17 Skiberge bringen :super: Doch nicht nur die Größe macht das Skigebiet so besonders, auch der Schnee: Denn dieser fällt nicht nur in einer weltweit
einzigartig trockenen und federleichten Qualität vom Himmel, sondern auch in einer Quantität, die jeden europäischen Skifahrer vor Neid erblassen lässt.
Neun Meter Schneehöhe sind ganz normal :hoechstnote: Auch wenn Utah als ein Mormonen-Staat mit strikten Alkoholgesetzen gilt, gibt es trotzdem vielerorts Bier,
Wein und auch Spirituosen zu trinken. Witzig: Die lokale Wasatch-Brauerei nennt ihr Vorzeigebier „Polygamy Porter“. Außergewöhnlich ist auch die „High West Distillery“,
die einzige Whiskey-Brennerei der Welt, in die man direkt mit den Skiern fahren kann – zu einer anderen Art des Après-Ski :smgirl151:

Hier der Bericht: :wow: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Servus, klaus54 :chill:
Beste Grüße aus MUC, vom "Stern des Südens" :love:

Counter:

Hits heute: 16 614 | Hits gestern: 19 751 | Hits Tagesrekord: 40 281 | Hits gesamt: 7 324 673