Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

klaus54

USA-Top of the Pop

Beiträge: 9 039

Wohnort: im Herzen Bayerns

Danksagungen: 3555 / 1124

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 27. Oktober 2015, 19:05

AUA-Flug aus Miami ausgefallen

Nun der erste Bericht über diesen ausgefallenen Flug: Der gestrige Flug OS 098 von Miami nach Wien mit Planankunft heute, 08:45 Uhr Lokalzeit,
musste aufgrund technischer Probleme gestrichen werden. Wie AUA-Sprecher Peter Thier gegenüber unserer Redaktion erklärte, gab es Probleme mit dem Arretierungs-
und Verstellmechanismus eines der Pilotensitze. Dieser Mechanismus muss aus Sicherheitsgründen jedoch jederzeit auch im manuellen Betrieb einwandfrei funktionieren.
Weil dies nicht gewährleistet war, konnte der Flug nicht durchgeführt werden. Austrian Airlines ist für ihre hohen Sicherheitsstandards weltweit bekannt und geschätzt...... ?(
Die betroffene Boeing 777 wird nach der Fehlerbehebung ohne Passagiere nach Wien überstellt und soll heute um 21:45 Uhr als
Flug OS 1472 auf dem Flughafen Schwechat eintreffen :?:

Hier die Meldung: :wow: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Servus, klaus54 :chill:
Beste Grüße aus MUC, vom "Stern des Südens" :love:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfi (27.10.2015), Sarasota (27.10.2015), SUN (28.10.2015)

wolfi

USA-Profi

Beiträge: 1 199

Danksagungen: 574 / 978

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 27. Oktober 2015, 19:34

Eigentlich wollte/sollte ich ja nicht diesen Florida-thread kapern, aber trotzdem:

Das wird aber schön teuer für die AUA (Absolutely Unnecessary Airline sagen meine Kumpels immer) - zwei mal y Leute nicht transportiert, aber viel Kerosin verbraucht.

PS:

Allen unseren Floridianern wünsche ich eine schöne Zeit (war ja auch schon öfter im "Winter" da und fand es toll ...) und berichtet bitte weiter!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nicole (27.10.2015)

fidich

USA-Kenner

Beiträge: 298

Wohnort: Grünau im Almtal

Danksagungen: 305 / 187

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 00:44

Wir sind um 0:30 doch noch in Miami angekommen. War ein langer Tag. Nächsten März, wenn wir nach Hawaii fliegen, sollte es auch nicht länger dauern, wenn nix dazwischen kommt.
Skip the line hätte ich mir diesmal sparen können, denn der Alamo Schalter war um diese Zeit gähnend leer. Bin aber trotzdem gleich zu den Autos und hat wie immer super funktioniert. Midsize SUV's gab es diesmal jede Menge. So eine große Auswahl hatte ich noch nie. Wir haben uns für einen Ford Escape entschieden. 6000 Meilen und sieht schick aus. Mit Satellitenradio. E Street Radio ist schon eingestellt :D
Wir sind dann noch bis Florida City gefahren und heute waren die Everglades angesagt. Morgen gehts dann nach Hollywood Beach.
Werde weiter berichten
With warmest aloha spirit - Fritz :huhu:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nicole (28.10.2015), SUN (28.10.2015), wolfi (28.10.2015), Tarpon Springs (28.10.2015), Sarasota (29.10.2015)

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 648

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2372 / 2919

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 20:27

Nach viel Regen in den letzten Tagen war es heute wieder angenehm. Doch wolkig aber sehr warm - so 30° - und irre Luftfeuchtigkeit.
Also einen Ausflug nach Marco Island und Everglades City gemacht. Man muss ja den Mustang ausführen.

Und da gleich eine angenehme Überraschung. Benzin so billig wie schon ewig nicht. Die Gallone gab's schon um 1,99!!!
LG - Lui :huhu:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfi (29.10.2015), Nicole (29.10.2015), Tarpon Springs (29.10.2015), klaus54 (30.10.2015)

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 648

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2372 / 2919

  • Nachricht senden

25

Freitag, 30. Oktober 2015, 01:17

Heute bei der Turnerroad in den Everglades angetroffen :
»Sarasota« hat folgende Datei angehängt:
LG - Lui :huhu:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nicole (30.10.2015), SUN (30.10.2015), klaus54 (30.10.2015), wolfi (30.10.2015), Tarpon Springs (30.10.2015)

Mike

Admin

Beiträge: 2 771

Wohnort: Wien

Danksagungen: 253 / 306

  • Nachricht senden

26

Freitag, 30. Oktober 2015, 11:03

Ohhhh schön, eine Handtasche
LG Mike
usa-forum.at dort wo schreiben Spass macht!

wolfi

USA-Profi

Beiträge: 1 199

Danksagungen: 574 / 978

  • Nachricht senden

27

Freitag, 30. Oktober 2015, 17:20

Wie war das noch mal mit dem Unterschied zwischen croc und Alligator?

Die einen haben abgerundete Schnauzen, die anderen eher eckige Form?

ich hab's vergessen ...

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 648

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2372 / 2919

  • Nachricht senden

28

Freitag, 30. Oktober 2015, 21:57

LG - Lui :huhu:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfi (31.10.2015)

fidich

USA-Kenner

Beiträge: 298

Wohnort: Grünau im Almtal

Danksagungen: 305 / 187

  • Nachricht senden

29

Samstag, 31. Oktober 2015, 22:52

Hatten heute eine faszinierende Begegnung auf der Loop-Road. Liegt doch glatt so ein Bursche auf der Straße und versperrt uns den Weg. Als wir dann-mit gehörigem Sicherheitsabstand-ausgestiegen sind, hat er uns erst mal angepfaucht und sich dann in die Botanik verzogen.
»fidich« hat folgende Dateien angehängt:
  • image.jpeg (1,53 MB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. September 2016, 00:22)
  • image.jpeg (1,64 MB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. September 2016, 00:22)
  • image.jpeg (1,65 MB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. September 2016, 00:22)
With warmest aloha spirit - Fritz :huhu:

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sarasota (31.10.2015), klaus54 (01.11.2015), Nicole (01.11.2015), wolfi (01.11.2015), SUN (02.11.2015), Tarpon Springs (06.11.2015)

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 648

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2372 / 2919

  • Nachricht senden

30

Freitag, 6. November 2015, 01:10

Melde mich wieder mal aus Florida.
In der Zwischenzeit sind wir in Sarasota angelangt.
Die Temperaturen so hoch wie ich so noch nie in den letzten 18 Floridajahren erlebt habe. Jetzt im November immer über 30° - das ist nicht ohne.
Da ist relaxen am Pool schon eine schöne, angenehme Sache. :chill:
LG - Lui :huhu:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nicole (06.11.2015), wolfi (06.11.2015), Tarpon Springs (06.11.2015)

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 648

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2372 / 2919

  • Nachricht senden

31

Freitag, 6. November 2015, 01:20

Und was haben wir so gemacht die letzten Tage?

Am Dienstag hatten wir Besuch von Fritz (fidich) und seiner lieben Frau. Die sind já auch hier in der Gegend. War ein netter Plausch bei Kaffee und Kuchen (Key Lime Pie) und dann noch gemeinsam auf Ribs bei Sonnys. Mein Lieblingsbbq Lokal.
Schön wars.

Am Mittwoch dann wieder mit Werner und Helen (snowbird) getroffen. Auch Kaffee und Kuchen und abends dann ins Texas Roadhouse. Einfach ein Traum die Steaks dort.

Heute in Sarasota in den Spezialitätenmärkten wie Mortons Gourmet Market oder Whole Foods und geschaut, ob es auch da eine gute Salami wie bei den dt. Metzgers gibt. Leider Fehlanzeige, aber immerhin gutes Brot und ital. Orangina zu Mörderpreisen ergattert. Na gut, dann also weiter nach Port Charlotte zum Metzger Kallis und wieder ein halbes Kilo Squaresalami gekauft. Ein super Frühstück ist somit bis Urlaubsende gesichert.
LG - Lui :huhu:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

donauinselturm (06.11.2015), Nicole (06.11.2015), SUN (06.11.2015), Mike (06.11.2015), wolfi (06.11.2015)

Nicole

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 915

Danksagungen: 1658 / 2080

  • Nachricht senden

32

Freitag, 6. November 2015, 08:14

Weiterhin eine schöne Zeit Euch beiden auch heute wünsche ich Euch viele Spaß ;) :huhu:
American Way of Drive....
...in Greven
17-6-2017 :smFlagUS:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sarasota (06.11.2015), Tarpon Springs (06.11.2015)

Nicole

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 915

Danksagungen: 1658 / 2080

  • Nachricht senden

33

Freitag, 6. November 2015, 08:15

In Deutschland soll es heute auch bis zu 20Grad geben :wow: komische Luft im Moment... :dudu:
American Way of Drive....
...in Greven
17-6-2017 :smFlagUS:

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 648

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2372 / 2919

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 8. November 2015, 19:08

Am Freitag waren drei Wochen unseres Urlaubs schon vorbei - also Zeit um das Auto zu wechseln.
Wie immer auf zum Flughafen zu Alamo.
Zuerst das Cabrio zurück und nun auf einen SUV umgestiegen.
Der Flughafen ist so klein, da gibt's kein skip the line. Wozu auch es war ohnedies niemand angestellt. Aber so hatte der neue Mitarbeiter Zeit um uns ein Upgrade aufschwatzen zu wollen. Wir bekommen ja nur einen ganz normalen Wagen ohne Extras und er hätte da einen tollen Cadillac (oder wärs ein Chevy gewesen?). Na gut, ich frage ihn nach dem Preis. Stolze 50$ pro Tag, aber er gibt uns einen Discount und wir brauchen nur 25$ zahlen. Wir lehnen natürlich ab und draussen erwartet uns eine angenehme Überraschung. Wir bekommen einen Cheep Cherokee - limited Edition! Nagelneu - weniger als 1000km und riecht auch noch ganz neu.
Von wegen keine Extras. Wir haben eine riesigen Bildschirm für die Rückfahrkamera, Ledersitze etc.
Ich glaube das Upgradefahrzeug hätte nur schlechter sein können. :D

Danach noch ein wenig unser neues Auto ausgeführt und später dann haben wir uns nochmals mit Fritz (fidich) getroffen und sind ganz gemütlich auf Anna Maria Island essen gegangen. Die Zwei müssen leider bald heim - wir können zum Glück noch einige Zeit hier verbringen.
LG - Lui :huhu:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tarpon Springs (08.11.2015), Mike (08.11.2015), wolfi (08.11.2015), Nicole (08.11.2015), fidich (09.11.2015)

fidich

USA-Kenner

Beiträge: 298

Wohnort: Grünau im Almtal

Danksagungen: 305 / 187

  • Nachricht senden

35

Montag, 9. November 2015, 02:43

Ja leider. Die Zeit ist viel zu schnell vergangen. Die letzte Woche auf Anna Maria Island war sehr erholsam mit viel chillen am Beach, einen Ausflug zum Myakka River State Park (sehr zu empfehlen), bissl shoppen in Ellenton und zwei sehr netten Treffen mit Christl und Lui.
Morgen um 18 Uhr gehts zurück von Tampa über Frankfurt nach Linz und ich hoffe, dass uns diesmal Probleme mit den Flügen erspart bleiben. Beide Flüge werden von Lufthansa Cityline durchgeführt und die sind angeblich von diesem unnötigen Streik nicht betroffen. Wirklich glauben tu ich das aber erst, wenn wir in Linz aussteigen. Eingecheckt hab ich schon mal, aber das sagt ja nix aus.
Morgen früh fahren wir noch zum Apollo Beach und schauen, ob die Manatees schon da sind und dann gehts nochmal zum shoppen ins neue Outlet nach Lutz, nördlich von Tampa.
Alles in allem zwei wunderschöne Wochen und da nach dem Urlaub auch vor dem Urlaub ist, freuen wir uns schon auf den 1. März 2016 denn da gehts via Los Angeles nach Hawaii für dreieinhalb Wochen :D
With warmest aloha spirit - Fritz :huhu:

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nicole (09.11.2015), SUN (09.11.2015), wolfi (09.11.2015), Tarpon Springs (09.11.2015), klaus54 (09.11.2015), Sarasota (09.11.2015)

Nicole

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 915

Danksagungen: 1658 / 2080

  • Nachricht senden

36

Montag, 9. November 2015, 08:08

Wünsche Euch einen ruhigen Rückflug.. das klappt schon alles! :huhu:
American Way of Drive....
...in Greven
17-6-2017 :smFlagUS:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fidich (09.11.2015)

klaus54

USA-Top of the Pop

Beiträge: 9 039

Wohnort: im Herzen Bayerns

Danksagungen: 3555 / 1124

  • Nachricht senden

37

Montag, 9. November 2015, 20:24

von Tampa über Frankfurt nach Linz


Dann drück ich euch mal die Daumen :wow: damit ihr ohne Verzögerung nach Hause kommt, für die Langstrecke brauchst du sicher keine bedenken haben,
die sind vom streik ausgenommen, nur von Frankfurt nach Linz könntet ihr Probleme bekommen..... ?( Aber trotzdem guten und stressfreien Rückflug, klaus54 :chill:
Beste Grüße aus MUC, vom "Stern des Südens" :love:

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 648

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2372 / 2919

  • Nachricht senden

38

Montag, 9. November 2015, 21:01

Guten Flug. Wird schon klappen mit dem Rückflug. Christl hat auf der TPA Homepage nachgeschaut. Flug ist on Time!!!
LG - Lui :huhu:

fidich

USA-Kenner

Beiträge: 298

Wohnort: Grünau im Almtal

Danksagungen: 305 / 187

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 10. November 2015, 11:05

So, in Frankfurt sind wir mal gelandet und es kommt mir ziemlich ruhig und leer vor hier. Flieger war bis auf den letzten Platz besetzt. Es wurden einige von Orlando mit Bussen gebracht, deren Flug gecanceled wurde.
Aber ohne Schrecksekunde gehts natürlich bei uns nicht. Dir Frau Kapitän kündigte einen überpünktlichen Start an und wir wurden aus der Parkposition geschoben. Ein paar meter und dann gings wieder zurück. Aus Sicherheitsgründen musste ein Passagier wieder aussteigen, samt Gepäck. Das heißt, Gepäckraum musste durchsucht werden. Immerhin nur 45 Minuten delay. Nähere Angaben wurden nicht gemacht, ob zur eigenen Sicherheit des Passagiers oder zur Sicherheit der anderen. Wobei mir diesmal die Kontrollen extrem streng vorkamen.
With warmest aloha spirit - Fritz :huhu:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfi (10.11.2015), Sarasota (10.11.2015), Nicole (10.11.2015), SUN (11.11.2015)

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 648

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2372 / 2919

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 10. November 2015, 21:32

Ich hoffe ihr seid auch gut von Frankfurt weitergekommen. Es gibt nix blöderes als knapp vorm Ziel stecken zu bleiben.
LG - Lui :huhu:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 4 508 | Hits gestern: 11 449 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 6 293 708