Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 594

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2306 / 2816

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. September 2015, 18:05

Urlaub in Andalusien

Wir planen für nächstes Frühjahr einen Urlaub in Andalusien.
Aufenthalt ca. 4 Wochen in einem Ferienhaus oder Wohnung nahe dem Meer in der Gegend von Marbella, Torremolinos.

Kennt sich wer von euch dort aus. Welches Fleckchen ist besonders nett und mit guter Infrastruktur (Lokale, Einkaufen, Supermärkte)?
Oder kann mir wer sogar ein Quartier empfehlen?
LG - Lui :huhu:

elfie60

USA-Profi

Beiträge: 870

Beruf: retired

Danksagungen: 63 / 253

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. September 2015, 05:21

Hallo Lui,

wir lieben Andalusien!
Bisher waren wir immer östlich von Málaga, haben häufig Häuser dort gemietet und hatten irgendwann in La Herradura die passende Wohnung für uns gefunden. Leider steht diese nicht mehr zur Verfügung. Diese Wohnung fanden wir auch gut, zentrale Lage, Teifgarage mit Aufzug bis zur Penthouse Wohnung:

(Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Wir haben uns anhand von Tagesreisen auch mal in Richtung Marbella und Torremolinos orientiert, aber es war uns dort zu touristisch, zu viele Bettenburgen.
Restaurantempfehlungen kann ich noch geben, Einkaufsmöglichkeiten gibt es genug, die bekanntesten sind Mercadona und Super Sòl, Aldi und Lidl sind überall vertreten. Schreibe die Tage mal mehr.
LG, Ellen

Wirklich reich sind nur die Leute, die mit der Zeit nicht sparen müssen.

( Ernest Claes )

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SUN (24.09.2015), Nicole (24.09.2015), Sarasota (24.09.2015)

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 594

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2306 / 2816

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. September 2015, 00:11

Danke für die Info. Leider ist die Wohnung für unseren Zeitraum nicht zu haben - hat mir gut gefallen auf den Bildern.

Wenn ich eine Wohnung habe werde ich dann wegen Restauranttipps befragen. :D

Was hältst du von den Orten Nerja oder Velez-Malaga (Stadtteil Torre del Mar) um dort ein Quartier zu suchen?
LG - Lui :huhu:

elfie60

USA-Profi

Beiträge: 870

Beruf: retired

Danksagungen: 63 / 253

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. September 2015, 03:49

Hallo,

Nerja und Torre Del Mar liegen gut. Der Aufenthalt steht und fällt mit der Unterkunft. Nerja ist eine tolle Stadt, dort waren wir mal über Weihnachten u. Neujahr.

Also wir fahren seit 2003 nach Andalusien, hatten schöne Häuser, leider manchmal im Hinterland, dafür einen tollen Meeresblick. Wir haben es schon erlebt, dass Straßen nach einem Regenguss nicht passierbar waren. Wenn irgendwo in der Hausbeschreibung steht ".... die letzten 1000 Meter ...oder zwei Kilometer gut befahrbare unbefestigte Straße.." dann lassen wir die Finger davon.

Wenn man länger als 14 Tage in Andalusien ist, würde ich persönlich drauf achten, dass die Unterkunft Internet hat. Und eine gut funktionierende Heizung, viele spanische Häuser /Apartments haben das nicht. In den Monaten Januar bis März kann es nachts und morgens sehr kalt sein. Keine Ahnung, welche Plattform Ihr habt, wir schauen gerne bei fewo-direkt. Uns persönlich gefällt der Abschnitt Torre Del Mar bis Almunecar sehr gut, wobei Nerja natürlich hervor sticht.
LG, Ellen

Wirklich reich sind nur die Leute, die mit der Zeit nicht sparen müssen.

( Ernest Claes )

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sarasota (25.09.2015), Nicole (25.09.2015)

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 594

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2306 / 2816

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. September 2015, 15:51

Danke für die Info. Werde zuerst einmal in Nerja mein Glück versuchen. Ich suche auch über FeWo-direkt.
Kennst du vielleicht ein nettes Quartier dort. Sollte so sein wie der Link in einem vorherigen Beitrag von dir. Eher strandnah.

Der Tipp mit der Heizung ist sehr hilfreich nochmals Danke!
LG - Lui :huhu:

elfie60

USA-Profi

Beiträge: 870

Beruf: retired

Danksagungen: 63 / 253

  • Nachricht senden

6

Samstag, 26. September 2015, 23:47

Einen Tipp habe ich leider nicht, stolpere aber immer über diese Seite:
(Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Von den Beschreibungen her liest sich immer alles toll. Die Betreiberin der Seite, Astrid Irrgang ( Zahnarztehepaar ) hat schon mal bei fewo und auf ihrer eigenen HP eine Wohnung für einen befreundeten Spanier geworben: Nichtraucherwohnung und in jedem Zimmer eine Heizung. Wir waren im Monat Dezember in dieser Wohnung: beim Betreten schlug uns abgestandener Rauch entgegen und das kam nicht von zwei oder drei Zigaretten. Und die "Heizung in jedem Zimmer" entpuppte sich als DIN A 4 große Platte an der Wand, die natürlich keinen Raum heizen konnte. So haben wir die erste Nacht im warmen Jogginganzug verbracht und auf die dünnen Bettdecken unsere mitgebrachten Fliesdecken gelegt. Am nächsten Morgen haben wir den spanischen Vermieter angerufen und er brachte uns einen Radiator. So konnten wir wenigsten das kleine Wohnzimmer heizen, hatten auch die Heizung der Klimaanlage auf volle Pulle und die wärmende Morgensonne und nach zwei Tagen. Unser Aufenthalt in Spanien war dennoch schön, weil wir so unsere Ecken haben, wo wir immer hin fahren.

Grundsätzlich könnten wir es auch mehrere Wochen / Monate in Andalusien aushalten, haben aber noch nicht "die" passende Unterkunft gefunden und deshalb sind zehn Tage für uns ausreichend, um mal wieder dort gewesenzu sein und unsere Ecken, Fisch und Meerrsfrüchte, die Sonne und das Meer genossen zu haben.

Leider weiß ich keine gute Wohnmöglichkeit. Und bei vier Wochen ist das schwierig und wenn man keine zufriedenstellende Unterkunft hat, ärgert man sich die Krätze an den Hals.
Aber schaut mal, stellt es gerne hier vor und wir schauen mit drauf.
LG, Ellen

Wirklich reich sind nur die Leute, die mit der Zeit nicht sparen müssen.

( Ernest Claes )

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sarasota (27.09.2015)

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 594

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2306 / 2816

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. März 2016, 07:23

Heute ist es soweit. Wir fliegen nach Andalusien.
Die ersten Tage nur Sonnensymbole im Wetterapp, aber heiss ist es leider nicht. Zu Beginn nur so 16° aber immer noch besser als in Wien.

Am Flughafen sowas von wenig Leute. Kein Mensch vor uns bei Air Berlin. Und in der Lounge auch nix los.

Wir haben ein Appartment in Nerja und auch mit Internet. Also wetde ich mich öfters melden.
LG - Lui :huhu:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tarpon Springs (05.03.2016), elfie60 (06.03.2016), Mike (06.03.2016), SUN (07.03.2016)

klaus54

USA-Top of the Pop

Beiträge: 8 907

Wohnort: im Herzen Bayerns

Danksagungen: 3387 / 1088

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. März 2016, 10:16

Dann guten Flug ihr Lieben :huhu: und viel Glück mit eurem Appartment :super:

Dann, "Matadores-Lui" lasst es euch gut gehen und verwöhn deine feurige Spanierinn "Christl"

Servus, klaus54 :chill:
Beste Grüße aus MUC, vom "Stern des Südens" :love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sarasota (05.03.2016)

Nicole

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 912

Danksagungen: 1656 / 2067

  • Nachricht senden

9

Samstag, 5. März 2016, 10:55

Schönen Urlaub Euch beiden :huhu:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sarasota (05.03.2016)

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 594

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2306 / 2816

  • Nachricht senden

10

Samstag, 5. März 2016, 16:00

Und schon sind wir in Nerja.

Alles wieder mal problemlos.
Auto saubillig (dank SUN) Nur 120€ für 2 Wochen ein seat Leon.

Das Appartment genauso wie es die fotos versprochen haben.
Internet funzt auch wie ihr seht. Einziger Wermutstropfen - das Fernsehprogramm. Es gibt Sky vom Sat, aber nur engl. Programme. Kein einziges deutsches. Aber wenigstens so 20 Sportkanäle sogar mit Wintersport und US Golf.

Fotos folgen.
LG - Lui :huhu:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

donauinselturm (08.03.2016)

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 594

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2306 / 2816

  • Nachricht senden

11

Samstag, 5. März 2016, 16:07

Da fliegt man nach Spanien, der Sonne entgegen und was sieht man in spanien aus dem Flieger????? Schnee!!!

Hier das Beweisfoto
»Sarasota« hat folgende Dateien angehängt:
LG - Lui :huhu:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nicole (06.03.2016), SUN (07.03.2016), donauinselturm (08.03.2016)

fidich

USA-Kenner

Beiträge: 294

Wohnort: Grünau im Almtal

Danksagungen: 302 / 186

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 6. März 2016, 07:04

Wünschen euch auch einen schönen Urlaub.
Liebe Grüße aus den (etwas anderen) USA
With warmest aloha spirit - Fritz :huhu:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sarasota (06.03.2016)

elfie60

USA-Profi

Beiträge: 870

Beruf: retired

Danksagungen: 63 / 253

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 6. März 2016, 11:37

Hola! Wünschen Euch eine schöne Zeit. Hasta Luego! :chill:
LG, Ellen

Wirklich reich sind nur die Leute, die mit der Zeit nicht sparen müssen.

( Ernest Claes )

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sarasota (06.03.2016)

SUN

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 112

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 922 / 1280

  • Nachricht senden

14

Montag, 7. März 2016, 09:31

Wünsche euch 2 noch viel Spaß und gutes Wetter! :huhu:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sarasota (07.03.2016)

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 594

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2306 / 2816

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 10. März 2016, 19:16

Heute mal ein kleiner Bericht was wir so gemacht haben.

Am Samstag sind wir nur noch runter zum Strand und haben dort in einem der -zig Lokale zu Abend gegessen. Echt wenig los und viel noch zu. Wundert mich nicht, ist noch ziemlich kalt hier. Und kaum geht die Sonnen unter kann man nicht mehr im freien sitzen.

Am Sonntag ein strahlender Sonnentag und es ist angenehm warm. Sowarm, wir können auf der Terrasse frühstücken. Am Nachmittag fahren wir ins Zentrum. Wunderschön hier und auch viel los. Alle Lokale hier beim Balcon de Europe offen und sehr gut besucht.

Am Montag leider schlechteres Wetter - es regnet. Somit einziges Highlight ein Besuch in einem tollen Supermarkt. Der war wirklich super. Riesiges Angebot und sauber und frisch. Die Gänge ganz weit auseinander und alles gut beschriftet. So hätte ich es daheim auch gerne.

Dienstag fahren wir entlang der Küste bis nach Marbella. Zwischendurch tausche ich am Flughafen mein Auto. Obwohl bereits 150km gefahren zeigt er mir noch immer vollen Tank und und weiterhin die gleiche Kilometeranzahl bis zum nächsten Tankstopp. Schon komisch. Autowechsel kein Problem, aber das Anzeigeprobleme bleibt gleich. Also liegt einfach an Seat Leon. Erst nach 300km zeigt er weniger an. Na immerhin.
Wir stoppen in einigen Orten. Teilweise sehr nett, andere gefallen uns weniger.
Torremolinos ist für uns überhaupt der Horror. Total viel los, viel Verkehr und lauter hässliche Hotelburgen.
Marbella hingegen die angenehme Überraschung. Einfach nur wunderschön die Altstadt rund um den Orangenplatz. Die Stadt sieht uns wieder.

Mittwoch dann ein wenig shoppen in Malaga. Nahe beim Flughafen gibt's ein Outlet und wir sind natürlich dort. Allerdings kein Vergleich mit den USA - ist winzig klein. Aber es gibt einen Levis Store und das reicht für mich. Jean zu USA-Preisen gekauft!

Heute Donnertag ein Ausflug entlang der Küste, diesmal in östlicher Richtung. Einige recht nette Orte, aber meist tote Hose. Und wir sind sehr froh unser Quartier in Nerja zu haben.
LG - Lui :huhu:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nicole (10.03.2016), Tarpon Springs (10.03.2016), SUN (11.03.2016), elfie60 (12.03.2016)

Beiträge: 1 020

Wohnort: Velden am Wörthersee, Österreich und Tarpon Springs, Florida

Danksagungen: 373 / 651

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 10. März 2016, 22:24

Hast wahrscheinlich einen Seat Hybrid........ viel Spaß noch :jeep:

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 660 | Hits gestern: 2 789 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 3 897 131