Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

$ch4pse

USA-Fan

  • »$ch4pse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: IT-Systemadministrtor

Danksagungen: 30 / 34

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Oktober 2014, 10:01

Welches Mietauto ist für uns optimal

Hi Leute,

da es ja auch bei mir langsam aber sicher in Richtung Terminierung und Buchung geht machen wir uns natürlich auch Gedanken über den Mietwagen.

Hier mal die Eckdaten:
Zeitraum: Mitte/Ende September
Dauer: 3 Wochen
Mieter: Ich, 25 Jahre bei Mietbeginn
Zusatzfahrer: 24 Jahre bei Mietbeginn
Strecken: knapp über 3000mi berechnet

Reicht uns hier ein Midsize SUV, für 2 Erwachsene + Gepäck normal ja schon oder?? Wie siehts mit einem Tempomat aus (wäre auf der Strecke sehr nice to have)?? Gibts den immer beim Midsize SUV oder erst beim Standard (meinte da mal was gelesen zu haben).
Wie schaut der Preisunterschied zwischen den beiden Kategorien aus (auch im Hiblick auf ein Underage-Fee was wir ja brauchen werden)?? Ich hoffe SUN kann mir hier wertvolle Tips geben :)

Danke mal vorab und LG
Philipp
Aug/Sept. 2009: Florida + Mexico / Costa Rica / Panama ==> War geil
Sep./Okt. 2015: 3-Wochen Roadtrip durch den Westen ==> very nice

Oktober 2017: 14-Tage Roadtrip durch Florida ==> in Planung

SUN

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 134

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 937 / 1342

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Oktober 2014, 10:40

Midsize SUV reicht aus für 2 Personen plus Gepäck. Tempomat hatte ich die letzten Jahre immer. Kann mich gar nicht an einen MIetwagen ohne Tempomat erinnern unabhängig von der Klasse. Was noch weiter zurück liegt zählt da ja nicht.
Wegen einen Angebot schicke mir einfach die Daten wenn du diese genau hast. Musst halt ein Underage Paket nehmen was auf jeden Fall teurer ist. Des weiteren soltlest du darauf achten das du nicht im Hochsaisonzuschlag Zeitraum reist den es bei Mietwagen für die USA im Westen gibt.
Beim Uderage Paket ist noch wichtig das der Hauptfahrer der unter 25 Jahren ist. Muss dann also auch die Kreditkarte haben.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

$ch4pse (29.10.2014)

$ch4pse

USA-Fan

  • »$ch4pse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: IT-Systemadministrtor

Danksagungen: 30 / 34

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Oktober 2014, 11:19

Danke für die Schnelle Antwort.

Aktuell wäre geplant so am 18/19 September 2015 rum zu fliegen. Ich hoffe das ist keine Hochsaison mehr.

Verstehe ich das richtig, dass ich das Auto dann miete (mit 25 Jahren) und mein Kumpel (24 Jahre) dann als Hauptfahrer eingetragen werden muss???


Wie sieht das generell mit der Zahlung aus, ich buche das beispielsweise bei dir und zahle dann den von dir errechneten und gebuchten Preis vor Ort mit meiner MasterCard??
Aug/Sept. 2009: Florida + Mexico / Costa Rica / Panama ==> War geil
Sep./Okt. 2015: 3-Wochen Roadtrip durch den Westen ==> very nice

Oktober 2017: 14-Tage Roadtrip durch Florida ==> in Planung

SUN

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 134

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 937 / 1342

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Oktober 2014, 13:02

Hallo Hochsaison ist keine mehr aber ich warte noch auf Preise meines Brokers. Sobald ich die habe sende ich dir was. Mache ich dann per PN da findest du dann auch alles weitere zu der Abwicklung.

Bezahlung ist vorab an uns und die Kreditkarte wird benötigt um die Kaution vor Ort zu hinterlegen.

Hier mal Vorab Infos wie das vor Ort abläuft.

(Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

$ch4pse (29.10.2014)

$ch4pse

USA-Fan

  • »$ch4pse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: IT-Systemadministrtor

Danksagungen: 30 / 34

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Oktober 2014, 13:15

Super.....vielen vielen Dank :)

Ich melde mich dann sofort wenn ich genau weiß wann wir fliegen. Müssen aber leider noch warten wie bei meinem besten Kumpel die Urlaubsplanung aussieht, da er in einem Job arbeitet, in dem der Jahresurlaub jeweils im Dezember fürs Folgejahr geplant werden muss.

Wenn wir da dann Bescheid wissen können wir aber auch schnell buchen.

@SUN: Kannst du auch Flüge günstig anbieten??
Aug/Sept. 2009: Florida + Mexico / Costa Rica / Panama ==> War geil
Sep./Okt. 2015: 3-Wochen Roadtrip durch den Westen ==> very nice

Oktober 2017: 14-Tage Roadtrip durch Florida ==> in Planung

SUN

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 134

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 937 / 1342

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Oktober 2014, 13:40

Zitat


@SUN: Kannst du auch Flüge günstig anbieten??
Ja. Kannst ja mal die Daten per PN senden dann schaue ich ob was passendes da ist wobei das alles sehr wenig Sinn macht so lange ihr nicht wisst wann ihr genau fliegen könnt, da die meisten Flugtarife sofort bezahlt und ausgestellt werden müssen. Ein nachträglich Änderung ist meist nicht oder nur sehr teuer möglich. Aber schicke einfach mal die Daten und ich kann schauen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nicole (27.10.2014), $ch4pse (29.10.2014)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 7 429 | Hits gestern: 14 886 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 6 311 515