Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

klaus54

USA-Top of the Pop

  • »klaus54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 912

Wohnort: im Herzen Bayerns

Danksagungen: 3393 / 1090

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. April 2013, 10:52

Giftbrief an US-Senator abgefangen !

In der Poststelle des US-Kongresses ist ein Brief mit hochgiftigem Rizin abgefangen worden. Wie der Fraktionschef der Demokraten, Harry Reid, bestätigte, war die Postsendung für den republikanischen Senator Roger Wicker aus Mississippi bestimmt.
Ein Mitarbeiter Reids sagte weiter, dass das Gift bei einer Routinekontrolle entdeckt worden sei :!:

Mehr hierzu unter: :wow: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Servus, klaus54 :chill:
Beste Grüße aus MUC, vom "Stern des Südens" :love:

klaus54

USA-Top of the Pop

  • »klaus54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 912

Wohnort: im Herzen Bayerns

Danksagungen: 3393 / 1090

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. April 2013, 21:49

Auch Brief an Obama enthielt wohl Rizin !

Die US-Behörden haben einen an Präsident Barack Obama adressierten Brief mit einer verdächtigen Substanz abgefangen. Der Umschlag sei bei einer Kontrolle in einer Poststelle außerhalb des Weißen Hauses in Washington entdeckt worden,
teilte der für den Schutz des Präsidenten zuständige Secret Service mit. Auch Regierungssprecher Jay Carney bestätigte dies. Bei den Ermittlungen arbeite man mit der Bundespolizei FBI zusammen :!:
Rizin ist einer der giftigsten Eiweißstoffe, die in der Natur vorkommen.Inhalliert können schon geringste Mengen einen Erwachsenen töten.

Hier mehr dazu: :wow: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Servus, klaus54 :chill:
Beste Grüße aus MUC, vom "Stern des Südens" :love:

klaus54

USA-Top of the Pop

  • »klaus54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 912

Wohnort: im Herzen Bayerns

Danksagungen: 3393 / 1090

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. April 2013, 09:53

FBI meldet Festnahme von Verdächtigem !

Im Zusammenhang mit den mutmaßlichen Giftbriefen an US-Präsident Barack Obama und einen Senator ist ein Verdächtiger festgenommen worden :thumbup:
Dabei handele es sich um einen 45-jährigen Mann aus der Stadt Corinth im Südstaat Mississippi, teilte die Bundespolizei FBI mit. Hoffentlich stimmt es diesmal und das FBI dementiert nicht wieder eine Erfolgsmeldung ?(

siehe auch: :wow: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Servus, klaus54 :chill:
Beste Grüße aus MUC, vom "Stern des Südens" :love:

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

Beiträge: 11 594

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2306 / 2818

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. April 2013, 17:01

Ein Wahnsinn was da im Moment abgeht.

Hoffentlich haben sie jetzt den richtigen gefasst.
Und auch für Boston hoffe ich das hier die Täter bald gefasse werden.
LG - Lui :huhu:

wolfi

USA-Profi

Beiträge: 1 170

Danksagungen: 539 / 926

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. April 2013, 21:34

Diese Häufung von Anschlägen/Unfällen ist schon merkwürdig - gefundenes Fressen für Paranoiker mit Verschwörungstheorien ...

Es könnte natürlich auch alles reiner Zufall sein - hoffentlich kriegen die Behörden raus wer es war, nicht dass wieder Zweifel bleiben und die Paranoiker neues Futter bekommen!

In der Summe natürlich fast insignifikant (bei mehr als 30 000 Gewaltopfern jährlich) aber trotzdem erschütternd!

Jetzt etwas totally OT:

Wir saßen heute in fröhliche Runde in unserer Stammkneipe - natürlich in erster Linie zum Informationsaustausch nach einigen Wochen in Ungarn und hörten wie immer im Stadtzentrum auch Sirenen von Krankenwagen etc ...

Plötzlich kommt einer herein gestürzt - der XXX lag gerade auf der Straße und die (uns allen als Stammgast in der Kneipe bekannte) Notärztin hat aufgegeben und den Leichenwagen geordert ...

Wenn es einen persönlich betrifft ist so ein Todesfall noch mehr ein Schock - egal ob Unfall, Krankheit oder Mord - oder gar Selbstmord ...

klaus54

USA-Top of the Pop

  • »klaus54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 912

Wohnort: im Herzen Bayerns

Danksagungen: 3393 / 1090

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. April 2013, 19:56

Neuer Giftbrief-Verdächtiger in USA angeklagt !

Nach einer Giftbriefsendung an Barack Obama hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen neuen Verdächtigen erhoben. Dem Kampfsportlehrer aus dem Bundesstaat Mississippi wird vorgeworfen,
er habe das tödliche Gift Rizin als Waffe einsetzen wollen........

Mehr dazu hier: :wow: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Servus, klaus54 :chill:
Beste Grüße aus MUC, vom "Stern des Südens" :love:

Counter:

Hits heute: 817 | Hits gestern: 2 817 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 3 907 463