Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

klaus54

USA-Top of the Pop

  • »klaus54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 907

Wohnort: im Herzen Bayerns

Danksagungen: 3387 / 1088

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Januar 2013, 12:44

Entschädigung bei Flugverspätung !

Nachdem es immer wieder zu Problemen mit der Entschädigung bei Flugverspätigungen kommt, hier mal ein kleiner Hinweis dazu :!:

Hier gibt es eine Seite, die das Verfahren auf Erfolgsbasis übernimmt und die Entschädigung erstreitet, der zu erstattende Betrag wird dann überwiesen nur
eine Erfolgsgebühr von 25 % (+ MwSt) wird einbehalten :thumbup:


siehe: :wow: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

wie ich finde, durchaus eine lohnende Sache :super: , denn auch ich hatte mit der Condor schon eine sechs-stündige Verspätung nach Florida, wurde damals aber
von dieser Gesellschaft abgewimmelt und der Gang zum Anwalt, war mir damals zu unsicher. Aber nun würde ich es hiermit sofort wieder versuchen, kostet mich ja nichts
und ich bekomme gegebenenfalls ein nettes Sümmchen erstattet :P

Servus, klaus54 :chill:
Beste Grüße aus MUC, vom "Stern des Südens" :love:

klaus54

USA-Top of the Pop

  • »klaus54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 907

Wohnort: im Herzen Bayerns

Danksagungen: 3387 / 1088

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Januar 2013, 12:46

Beste Grüße aus MUC, vom "Stern des Südens" :love:

fidich

USA-Kenner

Beiträge: 294

Wohnort: Grünau im Almtal

Danksagungen: 302 / 186

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 13:14

Möchte euch erfreuliches bezüglich flightright.de berichten:

Bin eher zufällig auf diese Seite gestoßen und hab mal gegrübelt, wann es bei mir in letzter Zeit eine Flugverspätung gab. Vor 2 Jahren, im Oktober 2015 (!!!) wurde aufgrund technischer Probleme unser Flug von Wien nach Miami mit Austrian gecancelt. Wir wurden über Chicago und von dort weiter nach Miami umgebucht und kamen da mit ca. 5 Stunden Verspätung an. Da laut flightright.de auch 3 Jahre rückwirkend eine Entschädigung erwirkt werden kann, hab ich die Buchungsnummer rausgekramt, die Flugnummer von ORD nach MIA wusste ich gar nicht mehr und Bordkarten hatte ich schon gar nicht aufgehoben. Also nur Buchungsnummer und eine kurze Schilderung eingegeben und mit wenig Hoffnung abgeschickt.

Das war am 7. 12. Heute, also nicht mal 2 Wochen später bekomme ich eine Mail, dass 1200 Euro von der Airline bezahlt wurden und 800 Euro zur Auszahlung bereit liegen und die restlichen 400 als Erfolgshonorar einbehalten werden, aber damit kann ich gut leben!
Wenn ich bedenke, dass der Flug seinerzeit nicht viel mehr als 400 Euro kostete, ist dass mehr als ein schönes Weihnachtsgeschenk.

Kann flightright.de nur empfehlen. :jipi: :jipi: :jipi:
With warmest aloha spirit - Fritz :huhu:

Counter:

Hits heute: 890 | Hits gestern: 2 789 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 3 897 361