Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bavariagirl

USA-Top of the Pop

  • »bavariagirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 859

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. März 2011, 17:44

Street Atlas 2011

Hallo,
nachdem mein heißgeliebtes altes map'n Go mit dem neuen PC unter WIN7 scheinbar nicht mehr mag, hab ich nun zur Planung den Street-Atlas 2011 erstanden.
Aufgrund meiner mangelnden Technik, sowie engl. Sprachkenntnisse stehe ich wieder mal auf dem Schlauch.

Ist hier jemand der mir evtl. weiter helfen kann?
liebe Grüsse
Bavariagirl

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

Beiträge: 11 648

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2372 / 2919

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. März 2011, 20:26

Na erzähl dein problem.

Ich z.B. hatte mir auch ein DeLorme Programm gekauft und ich konnte es nicht installieren.
Lösung war: Sprache auf englisch umstellen und dann ging es.
LG - Lui :huhu:

bavariagirl

USA-Top of the Pop

  • »bavariagirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 859

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. März 2011, 03:14

Hi,
installieren konnte ich mein "Altes" schon nur macht das Programm nicht auf - sieht dann am Desktop so aus, und nichts geht weiter..... :seufz:
index.php?page=Attachment&attachmentID=1457


Beim "Neuen" Street Atlas war die Installation problemlos. Hab mir auch gleich eine sog. Batchdatei dazugekauft, damit es mit den Punkten, Komma bei der deutschen Windows Version keine Probleme gibt und man nicht jedesmal umstellen muß wegen Excel.

Nur hänge ich schon damit, daß ich gerne auf Meilen einstellen würde. Bisher berechnet der Kasten km.
Vielleicht liegts auch daran, daß ich ja am PC (wobei auch sonst nicht) kein GPS habe. Dachte das Programm würde auch so, daß tun, was ich will...,.

Bin ja recht einfach gestrickt - wollte die tägliche Route (mit den Haltepunkten bei Sehenswürdigkeiten) berechnen und ausdrucken zum Mitnehmen.

Habe ja mit dem Gedanken gespielt mir bei Walmart in USA in etwa so ein Teil - TomTom XL 335SE 4.3" GPS Navigation System - zuzulegen. (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)
Ist mit ca 70$ ja erschwinglich und USA-Software ist scheinbar auch schon drauf. Nur gibts diese Teile ja nicht im Shop, sondern man muß sich die da hinschicken lassen, bzw. an ein US-Adresse. Nachdem ich ja nirgendwo länger als 2 Nächte bin, also auch keine Ideal-Lösung.

So gehts halt wieder, wie bisher, mit ausgedruckten Routenmaps und Landkarte auf Tour.
liebe Grüsse
Bavariagirl

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

Beiträge: 11 648

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2372 / 2919

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. März 2011, 03:40

Wenn du drüben bist fahre einfach zum nächsten Walmart und kauf dir das Ding. Ist echt günstig!!! Brauchst dir nirgends hinschicken lassen, einfach in den nächsten Walmart.

Zur Vorbereitung der Route (km, Stops - und auch als Route für das Navi) verwende ich Tyre. Echt tolles Programm - habe ich hier im Forum auch schon vorgestellt.
(Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)
LG - Lui :huhu:

Mike

Admin

Beiträge: 2 771

Wohnort: Wien

Danksagungen: 253 / 306

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. März 2011, 09:08

Hi Brigitte!

Hast schon mal versucht, Dein Map'n Go als "Administrator" zu starten? Einfach mit der rechten Maustaste auf das Icon klicken und dann im Kontexmenu "Als Administrator starten" auswählen.
Die Sicherheitsabfrage mit "Ja" beantworten. Könnte helfen.

Sollte das nicht helfen versuche die Option "Behandeln von Kompatibilitätsproblemen" auch im Kontexmenu.

Wenn das nicht hilft können wir morgen (Sonntag) gemeinsam telefonieren.

LG
LG Mike
usa-forum.at dort wo schreiben Spass macht!

bavariagirl

USA-Top of the Pop

  • »bavariagirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 859

  • Nachricht senden

6

Samstag, 26. März 2011, 10:10

HI Lui,
lt. HP von Walmart, sind die Dinger nicht im Shop erhältlich, sondern man kann sich dieser dorthin schicken lassen. Naja, werde mal vor Ort schauen, vielleicht ist ja gerade eins vorhanden, dann kann ich zuschlagen - ansonsten werde ich es auch ohne Überleben.

Das mit google.maps als ganze Route für die HP habe ich ja zwischenzeitlich mit google auch ohne Zusatzprogramm hingekriegt. ( (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!) )

Street Atlas habe ich mir halt gekauft, i.d. Hoffnung dort wie früher bei map'n Go mit einem Klick die POI "Sehenswürdigkeiten entlang der Route" angezeigt zu bekommen. Das ist mit google.maps ja nicht so der Brüller. Da wird einem dann jeder Golfplatz etc. angezeigt und da dann lohnenswerte Highlights zu finden ist mehr als mühselig. Ich will ja im Juni 2011 rüber :lol:
Wollte halt z.B auf der Strecke von Las Vegas - Cedar City - Las Vegas schauen wo es sich evtl. lohnt einen Abstecher zu machen. Da wird man ja auch nicht in den einschlägigen Foren fündig, bzw. bekommt nur die klassischen Parks wie Bryce, Zion etc. genannt. In diesen waren wir aber schon mehrmals und suchen halt eher nicht die "Topps", wollten aber auch nicht nur 2 Tage die Autobahn entlang fahren....

@Mike
das habe ich schon alles durch :seufz: Krieg wie gesagt nur das Bild auf den Display und bei jedem Klick erscheint unten ist dann das Icon . Bild wie Icons lassen sich auch dann ohne Herunterfahren des PC's nicht mehr schließen :rolleyes:
Vielleicht liegts auch an der CD..... ist ja nicht mehr die jüngste. (gekauft noch im letzten Jahrtausend ;) , als ich noch gar kein Internet hatte.

Ich hasse neue Programme... ist ja alles sooo einfach, nur ein paar Klicks - doch ich komme da immer schnell an meine Grenzen und mir bekomme dadurch das Gefühl wie doof ich doch bin :grml: , bzw. sitze nicht Stunden, sondern Tage da, bis ich zu einem brauchbaren Ergebnis komme.
liebe Grüsse
Bavariagirl

SUN

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 134

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 937 / 1342

  • Nachricht senden

7

Samstag, 26. März 2011, 11:58

Hast du schon Luis Lösungsvorschlag mit der Sprache versucht? Das war damals (ist schon ein paar Jahre her) bei Delorme bei mir auch das Problem. Damals bin ich noch mit dem Laptop und einer GPS Maus bewaffnet gefahren.

bavariagirl

USA-Top of the Pop

  • »bavariagirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 859

  • Nachricht senden

8

Samstag, 26. März 2011, 14:03

Hi @ all,
ist doch schön zu erfahren, wie einem hier geholfen wird :super:

Also Street Atlas habe ich nun mit richtiger Einstellung zum Laufen bekommen.
(Es fehlte i.d. Beschreibung ein Hinweis für die Install. der Batch Datei. Konnte ich jetzt tel. abklären, und kann nun auch Meilen einstellen)

Leider gibts bei Street Atlas aber auch nicht die Möglichkeit der Points of Interest ( sieht man mal von Walmart, Hotels, WC, und Tankstellen ab). So trauere ich schon noch um das alte Map'n Go :seufz:

Zitat

Hast du schon Luis Lösungsvorschlag mit der Sprache versucht?

Wie macht man das? Wenn ich wieder mal Zeit habe, schäme ich mich auch für meine Unwissenheit ;)
liebe Grüsse
Bavariagirl

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

Beiträge: 11 648

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2372 / 2919

  • Nachricht senden

9

Samstag, 26. März 2011, 16:23

Ich habe noch einen anderen Vorschlag wegen des Navis.

Wenn du willst schaue ich in den Walmarts bei mir in der Nähe (in die wir sowieso gehen) ob die dieses supergünstige Navi haben. Ich würde es dann kaufen und mit nach Hause nehmen. Wenn du dann im Mai nach Wien kommst, dann bekommst das Navi und zahlst mir die Rechnung. (Kann dann auch in $ sein, dann ist der Kurs egal)

Mach ich gerne, bin ohnedies immer in dieser Abteilung bei Walmart :rolleyes:
LG - Lui :huhu:

bavariagirl

USA-Top of the Pop

  • »bavariagirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 859

  • Nachricht senden

10

Samstag, 26. März 2011, 16:42

Hallo Lui,

wenn Dir das keine zu großen Umstände macht, wäre dies natürlich prima. Da hätte ich Chaot sogar noch die Möglichkeit, mich mit der "Technik" auseinanderzusetzen. Mag ja eine "Sparmaus" sein, aber wegen Wechselkurs mach ich mir keine Gedanken, es ist für Deinen Aufwand auch noch ein extra "Schoppen" drin ;)
liebe Grüsse
Bavariagirl

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

Beiträge: 11 648

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2372 / 2919

  • Nachricht senden

11

Samstag, 26. März 2011, 19:55

mach ich gerne, sonst hätte ich es nicht angeboten.
Wenn ichs bekomme dann melde ich mich. Ich werde es dann mit KK zahlen und das rechnen wir ab.
Halt die Daumen das ich es finde.
LG - Lui :huhu:

Gus

USA-Top of the Pop

Beiträge: 6 587

Danksagungen: 524 / 539

  • Nachricht senden

12

Samstag, 26. März 2011, 20:41

Lui kannst vielleicht auch bei Amazon reinschauen. Die haben manchmal sehr gute Preise.

SUN

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 134

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 937 / 1342

  • Nachricht senden

13

Samstag, 26. März 2011, 21:03

Wie macht man das?


Einfach Systemsteuerung - Zeit, Sprache und Region und dann auf Region und Sprache.

Die Tastatur lässt sich z.b. bei Firefox ganz leicht umstellen wenn man Alt und Shift zusammen drückt. Z ist dann Y usw.

bavariagirl

USA-Top of the Pop

  • »bavariagirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 859

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 27. März 2011, 00:38

Danke für den Tipp, hat allerdings auch zu keinem Ergebnis geführt.
liebe Grüsse
Bavariagirl

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

Beiträge: 11 648

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2372 / 2919

  • Nachricht senden

15

Montag, 28. März 2011, 21:22

In einem Walmart war ich schon.
Fehlanzeige - leider.

Die hatten nur noch ein Tomtom Gerät.
Bei deinem hatten sie nur einen Preiszettel und den dann noch um 120,--

Aber es gibt noch andere Geschäfte.
LG - Lui :huhu:

bavariagirl

USA-Top of the Pop

  • »bavariagirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 859

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 30. März 2011, 23:13

@ Lui,
danke schon mal für Deine Bemühungen, mach Dir aber bitte keinen Streß im Urlaub.

@Mike
also wegen Map'n Go konnte ich nun folgenden Hinweis - von einem Bekannten wo es unter Windows 7 läuft - finden:

Zitat

Map'n'Go ist seit Windows XP mit Dervice Pack 3 nicht zu installieren, wenn der Speicher mehr als ein Gigabyte beträgt. An dem Tipp könnte was dran sein. Der Windows 7 Partition, auf der ich Map'n'Go installieren konnte, habe ich nämlich 1 Gigabyte Arbeitsspeicher zugewiesen

Der Hinweisgeber hat die Windows 7-Partition auf einem Mac eingerichtet.

Nur sagt mir das natürlich wieder nichts :seufz:

Da ich auf meinem PC halt einfach mit der bereits vorinstallierte Windows7 Konfiguration arbeite, weiß ich nämlich nicht ob und wie ich so eine Partition einrichten kann (ohne mein sonst funktionierendes System außer Gefecht zu setzen) ?(
liebe Grüsse
Bavariagirl

SUN

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 134

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 937 / 1342

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 31. März 2011, 18:07

Bei Walmart kann man Produkte online bestellen und zu einem Walmart liefern lassen. Du könntest also bestellen und die Lieferung am ersten Walmart an einen Flughafen liefern lassen.
Wenn ich es richtig gelesen habe fallen auch keine Versandgebühren an ?(
Hier der Link:
(Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Versucht habe ich das ncoh nicht, aber wird bestimmt ohne Probleme gehen. :huhu:

bavariagirl

USA-Top of the Pop

  • »bavariagirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 859

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 31. März 2011, 18:31

Hi Sun,
danke. Das hab ich schon gelesen - nur in Las Vegas ist der Walmart am A.. der Welt. Zumindest konnte ich die Erfahrung vor Jahren einmal machen, als wir einen suchten, weil wir unsere Koffer wiegen wollten ;) Heute reise ich nur noch mit Handwaage :lol:

Aber wenn es bei Lui nicht klappt, kann ich ja immer noch bei e bay stöbern oder vor Ort mal selbst schauen, wenn uns ein Walmart über den Weg läuft - bzw. von unterwegs evtl. online bestellen. Wobei ich halt immer etwas Angst habe, mit meinen Sprachkenntnissen überfordert zu werden... Ansonsten schaffe ich es auch ohne, ging ja bisher auch immer ;)
liebe Grüsse
Bavariagirl

SUN

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 134

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 937 / 1342

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 31. März 2011, 18:40

Der Walmart Supercenter ist gleich am Flughafen. Da musst du nicht ewig fahren. Du kannst vom Walmart Parkplatz auch herrlich die Flugzeuge landen sehen.
Hier der Link von Google Maps
(Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Wenn du in Richtung Norden fährst ist auch ein Walmart nahe an der Autobahn bei Mesquite
(Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

bavariagirl

USA-Top of the Pop

  • »bavariagirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 859

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 31. März 2011, 18:51

Oh danke, den gabs damals glaube ich nocht nicht. Wobei ich in LV auch selten einen Walmart suche ;) Wir haben halt damals Leute im Hotel gefragt und wurden dann fast ins Irwana geschickt :lach:

Dann werde ich halt kurz vor der Abreise schauen, ob es das Angebot dann noch gibt. Jetzt es dorthin schicken zu lassen wird wenig Sinn machen, da wir erst Ende Juni in Las Vegas ankommen.
liebe Grüsse
Bavariagirl

Counter:

Hits heute: 1 810 | Hits gestern: 14 886 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 6 305 896