Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 631

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2362 / 2890

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. November 2010, 19:29

Five Guys Burgers

Burgerkette

Homepage: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Speisekarte: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

eine für mich neue Burgerkette.
Sehr, sehr gute Burger. Die Burger werden ganz frisch gemacht, man muss kurz darauf warten. Die Wartezeit verkürzt man sich, in dem man einige gratis Erdnüsse isst.
Man kann sich die Zutaten ohne Aufpreis aussuchen (Tomate, Zwiebel etc.)

Die Burger haben beste Qualität und sind sehr schmackhaft.
LG - Lui :huhu:

MAD

USA-Kenner

Beiträge: 243

Wohnort: Wien

Danksagungen: 118 / 61

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. November 2010, 21:11

in Ft. Lauderdale hat uns ein Typ vom Hotel die Five Guys empfohlen. Er meinte, ask a fat man about food :) Wir haben ihn dann am abend dort getroffen, was ihn gefreut hat (dass wir seinen Tipp angenommen haben) und ich damit sicher war, dass er die Empfehlung ernst meinte

Ich find die Burger écht gut, ein Wahnsinn sind die Fries dort, richtig aus Erdäpfeln geschnitten und eine Mega Portion

wirklich empfehlenswert
lg

Marcus

donauinselturm

USA-Kenner

Beiträge: 346

Wohnort: Wien

Beruf: Verfahrenstechniker

Danksagungen: 32 / 162

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. November 2010, 11:24

Wir haben die Hütte auch in Miami gesehen, war aber leider nicht drinnen.
»donauinselturm« hat folgende Datei angehängt:
  • DSC_0557.JPG (2,01 MB - 25 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. August 2013, 20:23)

Lucy_van_Pelt

USA-Kenner

Beiträge: 420

Wohnort: near Munich

Danksagungen: 33 / 17

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. November 2010, 12:48

...ein Wahnsinn sind die Fries dort, richtig aus Erdäpfeln geschnitten und eine Mega Portion...
Also aus ganz normalen Kartoffeln mit Cajun-Würzmischung und nicht aus Süsskartoffeln gemacht?

Wir hatten auf unserer Reise bisher einmal Fries aus Süsskartoffeln und ... äh ... ja ... sie waren so lecker, ich hoffe jeden Tag auf eine weitere Gelegenheit.
Allerliebst,
Lucy

:smgirl119:

Boomer

USA-Profi

Beiträge: 704

Wohnort: Munich, Germany

Beruf: Bewerbungsprofi :)

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. November 2010, 19:07

RE: Five Guys Burgers

Burgerkette

Homepage: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Speisekarte: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

eine für mich neue Burgerkette.
Sehr, sehr gute Burger. Die Burger werden ganz frisch gemacht, man muss kurz darauf warten. Die Wartezeit verkürzt man sich, in dem man einige gratis Erdnüsse isst.
Man kann sich die Zutaten ohne Aufpreis aussuchen (Tomate, Zwiebel etc.)

Die Burger haben beste Qualität und sind sehr schmackhaft.


...und die Burger werden mit Erdnussoil gebraten...ebenso die Fries. Ist super lecker und soll bekömmlicher sein.....Five Guys gibt es auf der Manatee Ave in Bradenton und auf der University in Sarasota.
gruss

Peter.


elfie60

USA-Profi

Beiträge: 870

Beruf: retired

Danksagungen: 63 / 257

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. November 2010, 07:49

"Five Guys" haben wir letztes Jahr kennen gelernt; witzig aufgezogen, das Ganze, aber dieses Jahr hat mich das Erdnussöl dermaßen "gegrüßt", dass ich erstmal Abstand nehme. :D
LG, Ellen

Wirklich reich sind nur die Leute, die mit der Zeit nicht sparen müssen.

( Ernest Claes )

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 631

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2362 / 2890

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. November 2010, 17:09

Five Guys dürfte ja echt bekannt sein, wir haben es nicht bisher gekannt.

jetzt noch eine Bitte:
Wenn ihr weitere kettenrestaurants oder andere gute Restaurants kennt, dann schreibt sie bitte hier in die Rubrik "Essen". Das hilft uns allen bei künftigen Urlauben weiter! danke!
LG - Lui :huhu:

Boomer

USA-Profi

Beiträge: 704

Wohnort: Munich, Germany

Beruf: Bewerbungsprofi :)

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. November 2010, 15:27

Five Guys dürfte ja echt bekannt sein, wir haben es nicht bisher gekannt.



Wir kennen die "Five Guys" auch erst, seitdem der Besitzer der beiden Stores hier in unserer Area unser Kunde ist ;)
gruss

Peter.


SUN

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 131

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 934 / 1324

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. Juni 2011, 15:55

Da sieht man mal wieder wie informativ dieses Forum ist. Wir waren in Cape Coral beim Target zur Mittagszeit und der Hunger hat uns überfallen. NOch am überlegen wo wir hingehen sollten sprang mir ein Schild mit Five Guys ins Auge und ich konnte mich irgendwie an diesen Tread erinnern.
Also gleich mal rein und ausprobiert. Lecker und empfehlenswert und es war bestimmt nicht das letzte Mal.

Wie Lui schon schreibt. Wenn neues entdeckt oder etwas wo nicht hier steht einfach posten. Irgendwann und irgendwo kommt es wieder in Erinnerung und kann hilfreich sein :huhu:

elfie60

USA-Profi

Beiträge: 870

Beruf: retired

Danksagungen: 63 / 257

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. Juni 2011, 18:21

War im letzten Jahr auch etwa 3 x bei F.G., nett gemacht mit den Erdnüssen am Eingang und dem "Burger-Bau-System". Allerdings hatte mich beim letzten Besuch das Erdnussöl, in dem die Speisen zubereitet werden, ziemlich "gegrüßt" und seitdem war ich dort nicht mehr. :huhu:
LG, Ellen

Wirklich reich sind nur die Leute, die mit der Zeit nicht sparen müssen.

( Ernest Claes )

wolfi

USA-Profi

Beiträge: 1 191

Danksagungen: 557 / 969

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. Juni 2011, 19:56

Wir waren vor Ostern in Savannah - in der Nähe des Flusses gab es keine anderen Ketten, also sind wir zu F Gs.

Die Burger sind wirklich gut, die pommes auch - aber die Portionen ...

Für uns als ü65 einfach zu groß - schon die Schälchen für den Ketchup sind dreimal so groß wie bei McD, BK oder Wendy's - und manche haben sich gleich drei davon gefüllt, also wer groooßen Hunger hat ...

Was mir sehr negativ aufgestoßen ist - es gab keine Alternativen wie z. B einen Salat (mit gegrilltem Fleisch etwa) als leichte Alternative. Das nutzen wir sonst immer: Zu zweit einen Burger, einmal pommes und einen Salat - ist uns genug ...

Also FG ist imho nur etwas für Leute, die großen Hunger haben!

PS: Durch unser leichtes Essen jabe ich es sogar geschafft, in drei Wochen USA 1kg abzunehmen, obwohl ich auf meinen Schlummertrunk - ein paar Bierchen in einer gemütlichen Bar, möglichst am Strand oder draußen in einer Altstadt wie der von Savannah oder Charleston - nicht verzichtet habe.

bigboy

USA-Newbie

Beiträge: 50

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. Juni 2011, 23:38

Also wir gehen die letzten 3 - 4 Jahre regelmäßig im Urlaub zu F G . Es ist einfach klasse seine toppings selbst
auswählen zu können , auch das Konzept kein Tiefgefrorenes Fleisch zu verwenden finen wir klasse .
Also kurz gesagt : Five Guys ist toll und hat astreine Burger and Fries :thumbsup:

Ciao
Nobbi

Florida-Wacko

USA-Profi

Beiträge: 1 096

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. Juni 2011, 01:32

Also ich war bisher 2 Mal bei Five Guys und beide Male hatte ich offenbar Pech. Ein Besuch war in der Florida-Mall in Orlando und der andere in Bradenton an der Manatee. Die Idee und Ausstattung finde ich nicht schlecht, aber ich bekam jedesmal derart pappige Buns. So eine Pampe hatte ich sonst noch nicht in der Hand. :evil:

Okay, einen letzten Versuch werde ich in nächster Zeit noch wagen, aber wehe der Burger schmeckt wieder nicht! :§$%: ;)

Viele Grüße

Uwe

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 631

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2362 / 2890

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 30. Juni 2011, 11:51

Okay, die Laibchen sind nicht aufregend. Bei uns waren sie auch immer etwas deformiert, aber das ist da nicht so wichtig.
Der Burger ist einfach nur lecker, das zählt für mich!!! :super:
LG - Lui :huhu:

bigboy

USA-Newbie

Beiträge: 50

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 30. Juni 2011, 17:39

.
Tja Uwe , die Jungs aus dem Vordertaunus sind nicht halt mit den F G Burger's kompatibel , da bin ich mir ganz sicher :lach: :lach: :lach: :D

Aber trotzdem sollteset du es weiter probieren , wird schon mal klappen 8)

Ciao
Nobbi

snowbird

USA-Kenner

Beiträge: 513

Danksagungen: 11 / 48

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 30. Juni 2011, 20:00

Okay, die Laibchen sind nicht aufregend.


Allen, die wie ich gelegentlich gewisse Probleme mit der österreichischen Terminologie haben, empfehle ich folgendes Wörterbuch:

(Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!) :thumbsup:

Gruß, snowbird
Everything will be alright in the end; if it's not alright, it's not the end. (Altes indisches Sprichwort)

wolfi

USA-Profi

Beiträge: 1 191

Danksagungen: 557 / 969

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 30. Juni 2011, 21:29

Für uns Schwaben gibt es da keine Sprachprobleme, allerdings würden wir sagen "Laible" ...

Ein Laib Brot ist ein Standard-Begriff und imho hat auch der schwäbische "Leberkäse" den gleichen Stamm.

Nur die Voralpenfuzzis aka Bayern sagen "Fleischpflanzerl" ...

PS: "Meatloaf" ist ja auch eine feste US-Größe - ich denke da immer an den Rocksänger, der sich mit Selbstironie so nennt ...

Beiträge: 99

  • Nachricht senden

18

Freitag, 1. Juli 2011, 00:22

Ich mag seine Musik, aber er sieht wirklich so aus wie er sich nennt.
LG Gerhard

Boomer

USA-Profi

Beiträge: 704

Wohnort: Munich, Germany

Beruf: Bewerbungsprofi :)

  • Nachricht senden

19

Freitag, 1. Juli 2011, 02:52

wie mir John (owner five guys in Bradenton und Sarasota) heute mitteilte, gibt es bald einen weiteren Five Guys in Sarasota. :snack:
gruss

Peter.


Sarasota

Forums Gründungsmitglied

  • »Sarasota« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 631

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2362 / 2890

  • Nachricht senden

20

Freitag, 1. Juli 2011, 17:31

und wo? Hoffe im Süden der Stadt. :D
LG - Lui :huhu:

Counter:

Hits heute: 14 294 | Hits gestern: 17 133 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 5 090 475