Sie sind nicht angemeldet.

klaus54

USA-Top of the Pop

  • »klaus54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 042

Wohnort: im Herzen Bayerns

Danksagungen: 3558 / 1124

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. August 2016, 18:53

Yellowstone NP: In diesem Teil werden Morde nicht bestraft

Das Gebiet des Yellowstone Nationalparks erstreckt sich über die Bundesstaaten Idaho, Montana und Wyoming, allerdings ist
der gesamte Nationalpark dem Bezirk Wyoming unterstellt :!:
So weit, so gut. Der Clou: Es gibt in Idaho völlig unbewohnte Teile des Parks – und hier sind die rechtlichen Zuständigkeiten des Gebiets
nicht hinreichend geklärt..... ?(
Juraprofessor Brian Kalt fand heraus, das Artikel 3 der US-Verfassung vorschreibt, dass Kriminelle auf Bundesebene belangt werden müssen.
Das heißt, dass im Falle eines Verbrechens nicht klar wäre, welcher Bundesstaat für den Strafprozess zuständig wäre :?: Professor Kalt hat bei seinen
Recherchen also eine Verfassungsvorschrift entdeckt, die Verbrechern auf 130 Quadratkilometern des ältesten Nationalparks der USA Immunität verspricht :agrr:
Deshalb sei er vor der Veröffentlichung seines Artikels auch besorgt gewesen, dass seine Leser diesen als Anleitung zum perfekten Verbrechen nehmen könnten :rotekarte:
Aus diesem Grund ließ er dem US-Justizministerium neben den prekären Informationen auch einen Vorschlag zukommen, wie besagtes Schlupfloch gestopft werden
könnte: Indem der Yellowstone Park einfach klar auf die drei Bundesbezirke aufgeteilt würde und die juristische Grauzone somit nicht mehr existiert :super:
Doch es geschah nichts – bis heute :help:

Hier der Bericht: :wow: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Servus, klaus54 :chill:
Beste Grüße aus MUC, vom "Stern des Südens" :love:

Reisebaer

USA-Kenner

Beiträge: 328

Wohnort: Greven

Danksagungen: 303 / 383

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. August 2016, 14:42

Ich habe mal gehört, daß in dem Montana-Streifen des Yellowstone mal ein Wilderer erwischt worden ist. Das war wohl auch nicht ganz einfach, iihn zu verurteilen, aber letzlich hat man es doch geschafft!

Reisebaer

USA-Kenner

Beiträge: 328

Wohnort: Greven

Danksagungen: 303 / 383

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Juli 2018, 22:54

Jetzt hat sich ein Blog über kuriose rechtsnachrichten dieses Themas angenommen:

(Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Counter:

Hits heute: 3 203 | Hits gestern: 14 232 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 6 335 970