Sie sind nicht angemeldet.

schniedrich97

USA-Newbie

  • »schniedrich97« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Stockelsdorf

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. November 2017, 20:50

GreenCard Lottery

Hallo liebes Forum,

ich bräuchte mal ein kleinen Rat zum Thema Teilnahme an der GreenCard Lottery. Ich bin leider einer der Pechvögel denen schon einmal ein Visa abgelehnt wurde. Das bedeutet, ich muss immer mal wieder zur Botschaft laufen und mir ein Touristenvisa beantragen (Immer mal wieder bedeutet, wenn ich die 180 Tage aufgebraucht habe). Wenn ich jetzt an der GreenCard Lottery teilnehme, welche logischerweise von dem US Gouvernment betrieben wird, ich habe nicht gewinne und dann wieder zur Botschaft laufen muss, um überhaupt einreisen zu können. Meint ihr, dass ich danach gefragt werden, warum ich daran teilnehme ?
Solle ich es also lieber lassen, wenn ich vorhabe noch etwas öfter einzureisen ?

Danke für eure Ratschläge !!

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

Beiträge: 11 602

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2312 / 2832

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. November 2017, 21:09

Die greencard dient dazu, um in den USA zu leben und zu arbeiten. Nicht aber um ein Touristenvisum zu umgehen.


Vergiss diese Aktion. Eventuell kannst nie wieder einreisen.
LG - Lui :huhu:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

schniedrich97 (12.11.2017)

schniedrich97

USA-Newbie

  • »schniedrich97« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Stockelsdorf

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. November 2017, 23:16

Ja das weiß ich. Ist ja eventuell auch mein Ziel.
Allerdings will ich trotzdem einreisen können, solange ich noch kein Gewinner bin - bzw. weiß ich ja nicht wie hoch die Chancen tatsächlich sind.

Counter:

Hits heute: 1 384 | Hits gestern: 9 104 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 4 001 596