Sie sind nicht angemeldet.

  • »Meisterrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Wohnort: Friesoythe

Beruf: Selbständig

Danksagungen: 170 / 15

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 23. Mai 2017, 03:18

21.05.2017

Der Tag begann sehr sonnig, und es blieb auch so. Wir kannten Jupiter nicht, und sind einfach mal so los gefahren. Am Starnd Coral Beach, haben wir ein langen Stop gemacht. Strandstühle und Sonnenschirm raus, und ab zum Strand. War die richtige Wahl, um uns ein Abkühlung im Meer zuermöglichen.

Am späten Nachmittag sind wir auf dem Rückweg nach am du bois einen stop,gemacht, holla war da was los...........

Abends noch in Duffys Sportbar lecker Hamburger gegessen und den Tag auf dem Zimmer ausklingen lassen. Also früh geschlafen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfi (23.05.2017)

  • »Meisterrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Wohnort: Friesoythe

Beruf: Selbständig

Danksagungen: 170 / 15

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 23. Mai 2017, 03:20

Ja, die Apollo-Rakete (Saturn5?) ist schon gigantisch ...
War denn viel los?

Weiterhin viel Spaß in Florida!



Nein, war nicht viel los, alles konnte ohne lange Wartezeit besichtigt werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfi (23.05.2017)

  • »Meisterrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Wohnort: Friesoythe

Beruf: Selbständig

Danksagungen: 170 / 15

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 23. Mai 2017, 03:30

22.05 2017

Heute geht es in Richtung Miami, die letzen Urlaubstage haben begonnen. Haben mehrere Stops unterwegs gemacht.

West Palm Beach, kleinen Rundgang gemacht, und in Ocean Ridge Hammock Park den Strand besucht .. das war die richtige Wahl, Strand und Wasser super.

So gegen 16Uhr ging es dann weiter zum Hotel, wo wir um 17.30 eincheckten. Den Pool noch unsicher gemacht und im Publix das Abendessen eingekauft.

Jetzt noch ein wenig Tv, und den nächsten Tag planen.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfi (23.05.2017), Tarpon Springs (23.05.2017), Sarasota (23.05.2017), SUN (24.05.2017)

  • »Meisterrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Wohnort: Friesoythe

Beruf: Selbständig

Danksagungen: 170 / 15

  • Nachricht senden

24

Freitag, 26. Mai 2017, 03:38

23-24.25.05.2017

Am 23.05. fuhren wir in Richtung Miami Hafen! Sind leider etwas zu spät gestartet, so dass wir doch in starkem Verkehr nur schleppend voran kamen. Für 14 km brauchten wir ca. 70 Minuten. Am Hafen angekommen, buchten wir eine 90 min. Hafenrundfahrt. Das alles bei bestem Wetter. Auf dm Rückweg noch drei Cache geloggt bei Publix noch eingekauft, und dann zurück zum Hotel und den Restnachmittag am und im Pool verbracht.

24.05.
Zeitig aufgestanden, um den Berufsverkehr zu umgehen. Sind nach einem gutem Frühstück in Richtung Miami Beach gestartet. Haben unsern Platz am Strand gefunden und blieben dort bis ca 13.30 Uhr. Sonne war da, aber der Wind nahm stetig zu. Man merkte, dass sich das Wetter ändert. Es war unbeschreiblich heiss, schwül bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit. Mit unserem Pkw fuhren wir den Ocean Drive ab, und schlenderten etwas durch die Licoln Road (eine Fußgängerzone, eher untypisch für Amerika). Gegen Abend kam der grosse Regen mit Sturm, also das volle Programm. Habe aber davon nicht viel mit bekommen, sehr gut geschlafen.

25.05.
Das Wetter durchwachsen. Regen,Sonne, Wind und das bis zum Abend, haben den Tage ohne feste Planung verbracht. Waren noch in Key Biscane, und in Miami duch die Wohnsiedlungen gefahren. Noch unser Abendessen eingekauft, am Pool gewesen, und dann leider noch Koffer gepacken. Alles innerhalb der erlaubten KG geblieben.. 3x23 kg. :-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfi (26.05.2017)

  • »Meisterrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Wohnort: Friesoythe

Beruf: Selbständig

Danksagungen: 170 / 15

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 28. Mai 2017, 20:16

26.05.2017

Der Rückflug nach Düsseldorf war ruhig in nach 8.20 Std landeten wir bei Sonnenschein um 07.45 Uhr in Düsseldorf. Das war unser Tripp nach Florida 2017. hoffe die Komentare waren, nicht zu nervig....

Grüsse Rainer

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tarpon Springs (29.05.2017), wolfi (29.05.2017), SUN (30.05.2017)

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

Beiträge: 11 634

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2372 / 2903

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 28. Mai 2017, 23:32

Welcome back!

Danke für deinen Live-Reisebericht. Ich liebe solche kurzen und zeitnahen Berichte!
LG - Lui :huhu:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfi (29.05.2017), Meisterrainer (31.05.2017)

wolfi

USA-Profi

Beiträge: 1 197

Danksagungen: 571 / 974

  • Nachricht senden

27

Montag, 29. Mai 2017, 10:27

Ein paar Bilder wären natürlich auch nett gewesen, andererseits wäre dann das Heimweh nach Florida noch gesteigert worden. :bussi:

Vielleicht klappt es ja bei uns im nächsten Winter wieder - den wird unsere Schäferhündin wohl nicht mehr erleben (wäre dann 16! Jahre alt).

Also nochmals Danke - Florida ist immer eine Reise wert, egal wieoft man/frau schon da war! :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Meisterrainer (31.05.2017)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 5 387 | Hits gestern: 10 272 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 5 450 139