Sie sind nicht angemeldet.

Fischer

USA-Profi

  • »Fischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 362

Wohnort: Marchtrenk Oberösterreich

Beruf: SFK

Danksagungen: 58 / 0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Februar 2016, 07:15

Mit dem Schiff in die USA

hab mal eine Frage zu ESTA?
Ich bin leider seit 2008 nicht mehr in den USA gewesen - habe für heuer eine Schiffsreise gebucht:
zu den Fakten:
Flug nach Toronto und von dort nach Montreal - hier gehts dann aufs Schiff, über Halifax kommen wir nach Bar Habor der ersten Station in den USA, danach noch nach Bosten und New York, in New York Ausschiffung und fahrt nach Washington und von dort zurück nach Wien!

Nun meine Frage?
Im ESTA muss man doch eine Adresse in den USA angeben aber welche? die vom Schiff oder das erste Hotel in New York?
ich hoffe Ihr könnt mir helfen

LG Rudi :fahneoe:

SUN

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 116

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 926 / 1288

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Februar 2016, 11:09

Ich würde die erste Anschrift nehmen in den USA. So mache ich das immer. Früher habe ich sogar die Station von Alamo angegeben.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tarpon Springs (11.02.2016)

Sarasota

Forums Gründungsmitglied

Beiträge: 11 602

Wohnort: Wien

Danksagungen: 2312 / 2832

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Februar 2016, 12:35

Würde ich auch so machen.
So viel ich bisher bemerkt habe wird das nicht überprüft.
LG - Lui :huhu:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tarpon Springs (11.02.2016)

Counter:

Hits heute: 1 387 | Hits gestern: 9 104 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 4 001 599