Sie sind nicht angemeldet.

Boomer

USA-Profi

  • »Boomer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 704

Wohnort: Munich, Germany

Beruf: Bewerbungsprofi :)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Juli 2008, 00:21

E2 - Investorenvisum im Schnelldurchgang

Wie kommt zu einem E2???? Ok, mal im Schnelldurchgang ...

Zuerst macht man sich Gedanken was fuer ein Business man in den USA eroeffnen moechte..dann erstellt man einen ausfuehrlichen Businessplan....am besten fragt man dann einen Anwalt der sich mit Immigration befasst, ob der Plan erfolgt verspricht...dann investiert man die Summe X.... und dann stellt man den Antrag auf das Visa.....nach einiger Zeit bekommt man dann einen Termin beim US Konsulat und da darf man dann Rede und Antwort zum Business stehen. Der Offizer des Konsulats entscheidet dann, nach Pruefung des Businessplanes und deiner Angaben(plausible??) ob er Dir ein OK fuer dein Vorhaben gibt. Hast Du das OK...darfst Du jubeln und loslegen....wenn nicht...darfst Du versuchen, deine getaetigten Investitionen wieder los zuwerden....denn die Investitionen duerfen nicht nur maginal sein...

OK, dass bezieht sich auf ein neues, nicht vorhandenes Business...wenn Du ein bestehendes kaufst, ist es ein kleines bisserl sicherer was die Investitionen betrifft...dann kannst du dein Geld auf ein Treuhand-Kto. hinterlegen und den Kaufvertrag so gestalten, dass er nur in Kraft tritt, wenn das E2 bewilligt wird.


:modedit: Ich habe den interessanten Beitrag hierher kopiert, weil er gut zum Thema Einreise in die USA passt.
gruss

Peter.


Gus

USA-Top of the Pop

Beiträge: 6 587

Danksagungen: 524 / 539

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Juli 2008, 13:23

Wobei sich die Geister scheiden, wieviel Geld investiert werden muss. Ein wichtiges Kriterium ist, dass das Investment substantiell sein muss. Ein Nachteil, wenn man es so sagen kann ist, dass es weiterhin um ein Nichteinwanderungsvisa handelt, das in der Regel alle fuenf Jahre verlaengert werden muss. Es bleibt zu hoffen, dass das irgendwann geaendert wird und auch fuer dieses Visa die Moeglichkeit besteht, eine Greencard zu erhalten.

Boomer

USA-Profi

  • »Boomer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 704

Wohnort: Munich, Germany

Beruf: Bewerbungsprofi :)

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Juli 2008, 17:01

Dein Wort in Gottes Ohr Gus !!!

Gus for President !!
gruss

Peter.


Gus

USA-Top of the Pop

Beiträge: 6 587

Danksagungen: 524 / 539

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Juli 2008, 18:54

Geht doch nicht, schafft ja nichtmal Arni rofl

Boomer

USA-Profi

  • »Boomer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 704

Wohnort: Munich, Germany

Beruf: Bewerbungsprofi :)

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Juli 2008, 19:12

Geht doch nicht, schafft ja nichtmal Arni rofl
..sag einfach Du bist im Krankenhaus des Luftwaffenstützpunkts Coco Solo in der Panamakanal-Zone geboren..... rofl
gruss

Peter.


Fuzzy

USA-Profi

Beiträge: 817

Danksagungen: 9 / 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. Juli 2008, 19:32

DANKE

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 13 875 | Hits gestern: 11 764 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 5 434 398