Sie sind nicht angemeldet.

klaus54

USA-Top of the Pop

  • »klaus54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 010

Wohnort: im Herzen Bayerns

Danksagungen: 3526 / 1120

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. April 2015, 11:46

Florida will Spring-Break-Partys ein Ende bereiten

"Wir werden tun, was auch immer nötig ist, um den Spring Break unter Kontrolle zu bekommen", erklärte der Bürgermeister von Panama Beach.
Denn die Statistik offenbart, dass Gewalttaten während der Frühlingsferien in Florida enorm ansteigen - vor allem im heurigen Jahr sind die Zahlen
alarmierend: So kam es 2015 zu 1.091 Festnahmen, im Vorjahr waren es noch 324. Auch die bewaffneten Überfälle stiegen von drei auf 18 an und die
sexuellen Übergriffe von sechs auf elf :!:
Schon im kommenden Monat könnte daher ein permanentes Alkoholverbot an den Stränden in Florida verhängt werden, was wohl einem
von vielen sehnlich herbeigewünschten Ende des Spring Break in Florida gleichkommen würde :super: Florida :hot: schon längst nicht mehr der
einzige Hotspot der ausgelassenen Frühlingspartys. Vermehrt zieht es Studenten in den Frühlingsferien nämlich in Partyhochburgen in Mexiko. Ein großer
Vorteil liegt dabei vor allem in der Altersgrenze beim Trinken, denn während man in den USA erst ab 21 Jahren zur Flasche greifen darf, ist es in
Mexiko schon mit 18 Jahren erlaubt.

Mehr hierzu: :wow: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Servus, klaus54 :chill:
Beste Grüße aus MUC, vom "Stern des Südens" :love:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sarasota (20.04.2015), Nicole (20.04.2015)

Beiträge: 1 020

Wohnort: Velden am Wörthersee, Österreich und Tarpon Springs, Florida

Danksagungen: 373 / 664

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. April 2015, 14:25

Es ist schon arg was da abgeht an den Stränden und Lokalen, für die prüden Amis ...schocking....für uns eher normal :D

Nicole

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 913

Danksagungen: 1658 / 2081

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. April 2015, 14:39

Naja normal? wenn da zig Mädels vergewaltigt werden?? Vorher noch mit Drogen oder sonstigen Mittel ausser Gefecht gesetzt werden??? Und nicht das ein Vergewaltiger schon schlimm genug ist, nein noch mit 2 oder mehr Jungs... Da könnte ich k... wenn ich das sehe.. ;(
American Way of Drive....
...in Greven
17-6-2017 :smFlagUS:

Beiträge: 1 020

Wohnort: Velden am Wörthersee, Österreich und Tarpon Springs, Florida

Danksagungen: 373 / 664

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. April 2015, 16:22

da weißt Du mehr als ich. In den mir bekannten Medien gehts hier eher um Rauschgift und Schußverletzungen....aber so wies hier zuging glaube ich Dir das sofort ! ?(

Nicole

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 913

Danksagungen: 1658 / 2081

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. April 2015, 16:48

Das lief hier in den Nachrichten auf ntv... Und das die ganzen Jugendlichen auch noch mit der Handycam gefilmt haben... Die Polizei kontrolliert wohl sogar Handys nur um dort so was zu finden...
American Way of Drive....
...in Greven
17-6-2017 :smFlagUS:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tarpon Springs (20.04.2015)

Nicole

USA-Top of the Pop

Beiträge: 3 913

Danksagungen: 1658 / 2081

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. April 2015, 16:50

American Way of Drive....
...in Greven
17-6-2017 :smFlagUS:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tarpon Springs (20.04.2015)

Counter:

Hits heute: 7 404 | Hits gestern: 10 272 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 5 452 156