Sie sind nicht angemeldet.

klaus54

USA-Top of the Pop

  • »klaus54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 054

Wohnort: im Herzen Bayerns

Danksagungen: 3576 / 1128

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. September 2014, 15:19

Ein Staatsfeind der USA wohnt unbehelligt in Luzern....?

Ein Beispiel, was die russische Mafia in der Zentralschweiz so treibt, findet sich auf einer Liste des amerikanischen Finanzministeriums,
dem Department of Treasury
. Darunter befindet sich auch ein gewisser Herr Igor M., russischer Staatsangehöriger, wohnhaft an
bester Lage direkt am See in der Stadt Luzern :!: Der in Luzern wohnhafte Igor M. wird der russischen Mafia zugerechnet.
Bei der Bruderschaft handelt es sich laut US-Regierung um eine Dachorganisation bestehend aus Führern mehrerer krimineller Subgruppen,
die vorrangig aus den Ländern der ehemaligen Sowjetunion stammen. Die Bruderschaft soll unter anderem in die Herstellung und den Handel
mit Drogen, den Handel mit Edelmetallen, Autodiebstahl, Erpressung und Betrug involviert sein 8)
Laut Auskunft der Luzerner Staatsanwaltschaft lief gegen Igor M. weder früher ein Gerichtsverfahren, noch gäbe es heute ein hängiges Verfahren.
Die Bundesanwaltschaft teilt wiederum mit, dass kein Rechtshilfegesuch aus den USA bestehe, und man auch nicht von sich aus
rechtliche Schritte gegen M. unternommen habe. Auf die Frage, welche rechtliche Relevanz die US-Sanktionsliste für die Schweizer Behörden habe,
sagt ein Sprecher des Bundesamts für Justiz: keine Relevanz........ ?(

Hier der interessante Artikel: :wow: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Servus, klaus54 :chill:
Beste Grüße aus MUC, vom "Stern des Südens" :love:

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 2 871 | Hits gestern: 20 900 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 6 667 160