Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 6. Juli 2018, 11:12

Forenbeitrag von: »klaus54«

Polizeiarbeit in Texas

Vielleicht wird bei der texanischen Polizei die Konfrontation mit einem Alligator geübt. Immerhin sind diese Tiere in dem südlichen US-Bundesstaat beheimatet. Diese beiden texanischen Polizisten jedenfalls wissen offenbar ganz genau, was sie tun. Sie stoppen den Alligator, indem sie sich rittlings auf ihn setzen, und binden ihm dann erst das gefährliche Maul zu. Danach bekommt das Tier ein Tuch über die Augen, damit es sich nicht unnötig aufregt. Der gut zwei Meter lange Alligator hat die Polize...

Freitag, 6. Juli 2018, 11:02

Forenbeitrag von: »klaus54«

Donald-Trump-Kritiker klettern auf die Freiheitsstatue

Eine Frau, die auf den Sockel der berühmten Statue geklettert war, konnte erst nach zwei Stunden von der Polizei zur Aufgabe bewegt und festgenommen werden. Als Vorsichtsmaßnahme war die Insel Liberty Island, die rund 2,5 Kilometer vor der Südspitze Manhattans liegt, zwischenzeitlich geräumt worden. Örtliche Medien hatten zunächst berichtet, dass regierungskritische Demonstranten an der Statue gegen die umstrittene Einwanderungspolitik von US-Präsident Donald Trump protestierten. Zuvor waren min...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 18:23

Forenbeitrag von: »klaus54«

EuGH zu Flugverspätungen: Gebuchte Airline muss zahlen

Reisende bekommen bei stundenlanger Verspätung ihre Entschädigung von der Airline, bei der sie ihren Flug gebucht haben-auch wenn der Flieger samt Besatzung zu einer anderen Gesellschaft gehört. Das entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH). Die finanzielle Verantwortung bei Annullierungoder langer Verspätung trage die Gesellschaft, die einen Flug ansetzt, erklärten die Richter. Das vermietende Unternehmen ist demnach nicht zu einer Entschädigungszahlung verpflichtet. Im zu entscheidenden Fal...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 14:46

Forenbeitrag von: »klaus54«

Der vergessene U-Bahnhof von New York City

Da wo Manhattan und Brooklyn aufeinander treffen, nicht weit vom Broadway entfernt, steht die City Hall: das älteste Rathaus der Vereinigten Staaten von Amerika. Unter dem Rathausplatz, über den jeden Tag tausende New Yorker laufen, wird es aber besonders interessant: Tiefunter der Erde befindet sich eines der schönsten Geheimjuwelen des Big Apple: Die verlassene U-Bahnstation City Hall Station Seit 2006 gibt es jedoch wieder die Möglichkeit für eine Tour: jedoch nur, wenn man ein registriertes ...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 14:35

Forenbeitrag von: »klaus54«

Pensacola Beach: Seeläuse Warnung

Strahlend blauer Himmel und weißer Sandstrand – die Bilder, die die Lifeguards von Pensacola Beach auf Facebook posten, laden geradezu dazu ein, sich am Strand in die Wellen zu stürzen. Aber Vorsicht: Im Wasser vor dem Strand im Westen von Florida nahe der Grenze zu Mississippi lauern fiese Tierchen! Die Lifeguards haben wegen einer Seeläuseplage die violett Flagge am Strand gehisst. Sie weist auf „gefährliche Meerestiere“ hin. Seeläuse, die eigentlich gar kein Läuse sind, sondern Quallenlarven,...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 14:27

Forenbeitrag von: »klaus54«

Independence Day USA: Was feiern die Amerikaner heute?

Am 4. Juli 1776 ratifizierten Vertreter der ursprünglichen 13 Kolonien die Unabhängigkeitserklärung, mit der sie sich von England lossagten. Indiesem Dokument tauchte erstmals die Bezeichnung "Vereinigte Staaten von Amerika" auf Vorgelegt wurde der Entwurf der Unabhängigkeitserklärung bereits am 2. Juli 1776, doch erst am 4. Juli 1776 unterschrieben die im Kongress versammelten Vertreter der dreizehn Gründerstaaten der USA die "Declaration of Independence". Obwohl rechtlich gesehen die Vereinigt...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 14:11

Forenbeitrag von: »klaus54«

Schwanger in die USA einreisen

Hallo Community schaut mal hier: https://www.americandream.de/nl-2005-12-…aus-der-praxis/ ansonsten mal bei der Fluggesellschaft nachfragen, die benötigen da oftmals eine Unbedenklichkeitsbescheinigung eines Arztes, oder beim Auswärtigen Amt in Berlin. Servus, klaus54

Freitag, 29. Juni 2018, 13:05

Forenbeitrag von: »klaus54«

New York: Ende einer süßen Geschichte

Unzählige deutsche Immigranten und viele deutsche Geschäfte gab es einst im New Yorker Stadtteil Yorkville. Heute gehören fast alle deutschen Einrichtungen in dem Viertel an der Upper East Side, 86 Street, ("Sauerkraut Boulevard") der Vergangenheit an. Mit einer Ausnahme: „Glaser's Bake Shop“. Die deutsche Bäckerei bedient seit dem 2. April 1902 New Yorker Naschkatzen. Nach 116 Jahren wird nun auch „Glaser's“ schließen, am 1. Juli ist es so weit „Es war eine schwierige Entscheidung“, gesteht Co-...

Freitag, 29. Juni 2018, 12:48

Forenbeitrag von: »klaus54«

Annapolis: Fünf Tote in US-Redaktion

Es ist früher Nachmittag in der Redaktion der "Capital Gazette" in Annapolis, als ein Mann mit einem Gewehr in das Büro der Lokalzeitung kommt und um sich schießt. Fünf Menschen sind tot, zwei verletzt. William Krampf von der Polizei in Arundel County sagt, sie seien überzeugt, dass es sich um einen gezielten Angriff gehandelt habe. Über die sozialen Medien soll es Drohungen gegen die Zeitung gegeben haben. Der Verdächtige soll seit Längerem eine Auseinandersetzung mit der Zeitung gehabt haben. ...

Freitag, 29. Juni 2018, 12:30

Forenbeitrag von: »klaus54«

Deutscher Führerschein, Personalausweise, Reisepässe usw. (WhatsApp + 61 411 679 961)

Denke auch dies hat in unserem Forum nichts verloren....? Liebe Admins bitte mal überprüfen..... Servus, klaus54

Freitag, 29. Juni 2018, 12:28

Forenbeitrag von: »klaus54«

Erhalten Sie Reisepass, Visa, Führerschein, ID CARDS, Diplome usw. WhatsApp UK +447448435450

Was soll denn dies...... Sollten da nicht mal unsere Admins drüber schauen.... Servus, klaus54

Montag, 25. Juni 2018, 18:46

Forenbeitrag von: »klaus54«

Harley-Davidson zieht Teil der Produktion aus USA ab

Harley-Davidson wird wegen der EU-Vergeltungszölle auf seine Maschinen einen Teil seiner Produktion aus den Staaten verlagern. Dadurch soll eine Preiserhöhung für Kunden in Europa vermieden werden, teilte das Unternehmen mit. Die Produktionsverlagerung solle binnen 18 Monaten erfolgen. Würde man die höheren Kosten mit einer Preiserhöhung an Käufer weitergeben, hätte das einen "sofortigen und langanhaltenden" Schaden für das Geschäft in Europa zur Folge, teilte Harley-Davidson mit. Mit knapp 40.0...

Dienstag, 19. Juni 2018, 16:37

Forenbeitrag von: »klaus54«

Das Tor zur Hauptstadt der Welt

Am 17. Juni 1885, vor 133 Jahren, erreichten 212 Kisten aus Frankreich den Hafen von New York. Darin: die zerlegte Freiheitsstatue. Doch die Kisten mussten erst einmal warten, denn die Amerikaner hatten ihren Teilder Abmachung noch nicht erfüllt. Das Geld für den Sockel der Statue war noch nicht zusammen. Dem Zeitungsverleger Ralph Pulitzer ist es zu verdanken, dass am Ende nach öffentlichkeitswirksamer Spendenkampagne das Geld noch zusammen kam und anderthalb Jahre später das Konfetti zu Einwei...

Dienstag, 19. Juni 2018, 16:25

Forenbeitrag von: »klaus54«

Deerfield Beach: US-Rapper XXXTentacion im Auto erschossen

Nach Angaben der Polizei habe der Musiker, dessen richtiger Name Jahseh Dwayne Onfroy lautet, am Nachmittag in Deerfield Beach im Broward County den Laden eines Motorradhändlers verlassen, als er von zwei bewaffnetenUnbekannten angegriffen wurde. "Mindestens einer der Verdächtigen hat auf ihn geschossen", heißt es in einer Mitteilung aus dem Büro des Sheriffs. Anschließend seien die beiden Angreifer in einem Wagen geflohen.Der 20-jährige Musiker sei umgehend ins Krankenhaus gebracht worden. Dort...

Mittwoch, 13. Juni 2018, 19:33

Forenbeitrag von: »klaus54«

Alligator stoppt Flugzeug in MCO Orlando

Das sind echte Florida-Probleme: Ein Alligator, der seelenruhig über das Rollfeld des Orlando International Airports schlendert und somit ein Flugzeug von der Weiterfahrt abhält. Ein Passagier postete das Video des tierischen Spaziergangs gestern auf Facebook. Zu sehen ist, wie das riesige Tier ganz entspannt in Richtung Wasser läuft: Der Passagier berichtete,dass das Flugzeug knapp fünf Minuten gewartet hätte, bis der Alligator aus dem Weg gekrochen und in einem Tümpel verschwunden war. Eine Fl...

Mittwoch, 13. Juni 2018, 19:24

Forenbeitrag von: »klaus54«

Der erste Neo "Made in Mobile/Alabama"

Im September 2015 war es soweit. Airbus eröffnete ein Werk in den Stammlanden des Erzrivalen Boeing. In der Stadt Mobile im amerikanischen Bundesstaat Alabama werden seither Flieger der A320-Familie für Kundenaus den USA gebaut. Die erste Maschine aus der Südstaaten-Fabrik wurde im April 2016 an Jetblue ausgeliefert. Nun wurde ein weiterer wichtiger Schritt gemacht. Airbus hat am Montag den ersten in Mobile gefertigten Jet der A320-Neo-Familie ausgeliefert. Der A321 Neo mit PW1100G-Triebwerken v...

Dienstag, 12. Juni 2018, 13:56

Forenbeitrag von: »klaus54«

Was steckt hinter den Ufo-Häusern in Florida?

Als der Ölproduzent Bob Lee in den 1970ern ein Stück Land am Cape Romanoin Florida kaufte, hatte er einen Plan: Er wollte für sich und seine Familie ein Ferienhaus errichten, dass nicht nur schön sein, sondernauch gewisse ökologische Aspekte erfüllen sollte, wie etwa Strom durch Sonnenenergie. Nun ist Florida hinlänglich für seine schweren Hurrikane bekannt, diemeist eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Doch auch daran dachteLee. Die runde Form der Kuppelhäuser war weniger anfällig bei sch...

Dienstag, 12. Juni 2018, 13:43

Forenbeitrag von: »klaus54«

Orlando: Vier tote Kinder bei blutigem Geiseldrama

Schreckliches Ende eines stundenlangen Geiseldramas in Orlando im US-Bundesstaat Florida: Ein 35-Jähriger, der sich seit Montag mit vier Kindern im Alter von einem, sechs, zehn und elf Jahren in einer Wohnungverschanzt hatte, erschoss alle seine Geiseln, ehe er sich selbst richtete. Rettungsversuche der Polizei kamen zu spät. Wegen einer schwachen Handy-Verbindung wurde dem Mann ein Ersatztelefon angeboten. Bei einem Versuch, das Handy zu übergeben, sah ein Polizist in dem Apartment den leblosen...

Sonntag, 10. Juni 2018, 19:03

Forenbeitrag von: »klaus54«

Coney Island in New York

Mit der U-Bahn zum Strand, ins Meer springen, Hot-Dogs essen: Das ist Coney Island, ein Sommer-Highlight für viele New Yorker. Nun steht die Strandpromenade unter Denkmalschutz Kurz vor der Endstation Stillwell Avenue duftet es nach Sonnencreme. DerKiosk im Bahnhof verkauft Schwimmflügel. In Williams Candy Shop kann man sich mit kandierten Äpfeln eindecken. Die Coney Island Brauerei schenkt "Cotton Candy Kölsch", aus, ein Bier mit Erdbeer-Zuckerwatte-Geschmack. Der Strand ist nur wenige Meter vo...

Sonntag, 10. Juni 2018, 18:54

Forenbeitrag von: »klaus54«

Frau vermisst – Polizei findet ihren Arm im Bauch eines Alligators

Eine Frau ist am Freitag nahe dem Seminole Hard Rock Hotels in Miami einer Krokodil-Attacke zum Opfer gefallen Nachdem ein Augenzeuge, die beiden Hunde allein vorgefunden hatte und einer davon eine frische Verletzung aufwies, verständigte der Zeuge die Polizei. Die Beamten fanden nahe der Stelle, an der die 47-Jährige zuletzt lebend gesehen worden war, offenbar später einen Alligator, in dessen Magen des Alligators entdeckten die Gerichtsmediziner schließlich einen menschlichen Arm. Daraufhin su...