Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 850.

Montag, 27. November 2017, 17:42

Forenbeitrag von: »Mike«

Was bedeutet das SSSS auf der Bordkarte?

Also das Märchen das den Reisenden eine zusätzliche Kontrolle bei der Einreise erwartet wenn er SSSS auf der Bordkarte hat, hält sich standhaft. Ist meiner Meinung nach Blödsinn - was hat die intensivere Kontrolle des Handgepäcks mit der Einreise zu tun. Wir hatten das SSSS auch schon auf Inlandsflügen in den Staaten. War so wie in Europa auch nur eine intensivere Kontrolle - mit Sprengstofftestern beim Handgepäck. Ist wiedermal eine Panikmache div. Printmedien.

Freitag, 14. Juli 2017, 15:27

Forenbeitrag von: »Mike«

Nationalparks im Westen

Sieht bei mir genau so aus wie bei Nicole. Hab es jetzt mit dem Firefox und dem Chrome probiert, bei beiden sind keine Bilde im 1. Beitrag.

Dienstag, 11. Juli 2017, 17:22

Forenbeitrag von: »Mike«

Nationalparks im Westen

Leider sind Deine ersten Bilder schon verschwunden.

Dienstag, 20. Juni 2017, 10:20

Forenbeitrag von: »Mike«

Grand Canyon

Einen Tagesausflug zum GC?? Na viel Spaß bei 10 Std Autofahrt. Zum Hopi-Point kommst nur mit dem Shuttle. Der westliche Teil des Parks ist für den Individualverkehr gesperrt. Tips für die Route gibt es nicht viel. Ein Stück auf der Old Route 66 von Kingman nach Seligman und ich würde auch nach Williams hinein fahren. Aber wie gesagt ein Tagesausflug ist das mMn nicht. Wegen ShuttleBus guck hier fahren bis eine Stunde nach Sonnenuntergang

Dienstag, 6. Juni 2017, 15:20

Forenbeitrag von: »Mike«

If i can make it there........NEW YORK, NEW YORK :)

Super toller Bericht und wunderschöne Fotos!!!

Mittwoch, 10. Mai 2017, 19:31

Forenbeitrag von: »Mike«

Newark Airport wie am besten?

Ich hab schon den Bus und die Bahn genommen. Nachteil vom Bus ist, das er durch den Tunnel muß. Wir saßen damals gut 1 1/2 Stunde und warteten. Zug ist da sicherer. Ich persönlich würde mindestens 2,5 - 3 Stunden vor Abflug für den Bus oder Shuttel/Taxi einplanen.

Freitag, 5. Mai 2017, 10:38

Forenbeitrag von: »Mike«

Frage zu ESTA und Einreise

Ist so, mit der Paßnummer kannst Du den Status des ESTA abfragen.

Dienstag, 2. Mai 2017, 17:55

Forenbeitrag von: »Mike«

Frage zu ESTA und Einreise

ESTA gilt nur für den Reisepaß!! Neuer Paß neues ESTA. Reisepaß muß bis zum Tag der Ausreise gültig sein.

Montag, 24. April 2017, 17:15

Forenbeitrag von: »Mike«

Zweiter Vorname bei Flugbuchung

Wieder ein Grund mehr, daß es besser ist eine Österreich zu sein. Wir haben nur den Rufnamen im Reisepaß stehen!!!! Danke lieber SUN für Deine Mühe und kompetente Auskunft

Montag, 24. April 2017, 17:11

Forenbeitrag von: »Mike«

Zweiter Vorname bei Flugbuchung

Ok, beim Ticket alle Vornamen angeben - hab ich jetzt verstanden. Beim ESTA braucht man es nicht, steht auch auf der amerikanischen Webseite.

Sonntag, 23. April 2017, 23:03

Forenbeitrag von: »Mike«

Travel Tab

Ich würde auch nie ein Navi dazubuchen. Die Kosten sind ja enorm. Entweder eigenes mitnehmen oder drüben eines kaufen. Auch Handynavigation ist ja möglich, gibt einige gratis Software. Und noch zur Frage Travel Tab, davon höre ich heute zum ersten Mal.

Sonntag, 23. April 2017, 23:00

Forenbeitrag von: »Mike«

Zweiter Vorname bei Flugbuchung

Bei den östereichischen Reisepässen ist das sowieso kein Problem, bei uns steht ja nur der Rufname. Beim ESTA muß auch nur der erste Vorname angegeben werden - steht auch so in den Erklärungen. Bin gespannt was SUN uns zu sagen hat - der kennt sich sicher mit den IATA Vorschriften aus.

Samstag, 22. April 2017, 23:09

Forenbeitrag von: »Mike«

Zweiter Vorname bei Flugbuchung

Hab da mal eine Frage an unseren Fachmann SUN!!! Wie ist das jetzt wirklich mit dem zweiten Vornamen bei der Flugbuchung? Carola hat ja zwei Vornamen im RP, bis jetzt haben wir immer nur einen angegeben, wie ist das jetzt mit dem Zweiten? Danke für die Info

Dienstag, 18. April 2017, 15:26

Forenbeitrag von: »Mike«

3 Monate USA/Kanada

Und auf was Du noch unbedingt aufpassen mußt, daß Du nicht über die 90 Tage kommst. Außer Du besorgst Dir ein Visum, mit ESTA nur 90 Tage!!!!!! Ausreise nach Kanada zählt nicht zum Verlängern.

Dienstag, 18. April 2017, 15:17

Forenbeitrag von: »Mike«

Kanada: Ab Oktober nur noch mit elektronischer Einreiseerlaubnis

ETA, bei Einreise mit dem Flieger zwingend erforderlich, auch bei Transit. Steht eindeutig da Zitat If you need an eTA to visit Canada, then you also need an eTA to transit through Canada without stopping or visiting. An eTA costs $7 CAD and it only takes a few minutes to apply for one. Die USA-Regelung bezieht sich mMn nur auf die im Anschluß angeführten Staaten. Zitat You may not need a transit visa or an eTA if you travel to or from the United States. The Transit Without Visa program (TWOV) a...

Montag, 3. April 2017, 21:26

Forenbeitrag von: »Mike«

3 Monate USA/Kanada

Hab grad nachgesehen, der kleinste Wagen für ca. 3 Monate liegt bei etwa 4800 Euro für Jungfahrer. Ab bis Boston. Hast Du schon eine Schätzung der Öffi-Kosten?

Montag, 3. April 2017, 21:22

Forenbeitrag von: »Mike«

3 Monate USA/Kanada

Da klink ich mich aus - hab überhaupt keinen Tau wie das mit Öffis in der USA geht. Wir sind entweder mit dem Auto unterwegs und bei weiteren Strecken mit dem Flieger. Hab zwar schon was von Amtrak und Greyhound gehört aber nie benutz, auch nie daran gedacht.

Montag, 3. April 2017, 15:46

Forenbeitrag von: »Mike«

3 Monate USA/Kanada

Darf man Fragen wie Alt Du bist? Auto mieten kannst in den USA ab 21, da gibt es spezielle Angebote für Unter 25jährige. Mit Bahn und Bus kenne ich mich nicht aus, denke aber im "Autofahrerland" wird das nicht so einfach sein.

Dienstag, 21. März 2017, 13:49

Forenbeitrag von: »Mike«

Mietwagen Las Vegas

In Las Vegas mußt jetz auf die Parkgebühren in den Resort-Hotels aufpassen. Sollen ganz schön geschmalzen sein. Bon billiger Mietwagen.de hört man viel positives von deren Preisen. Vielleicht sagt da SUN auch was dazu....

Dienstag, 17. Januar 2017, 08:32

Forenbeitrag von: »Mike«

Bishop Richtung Reno im Winter

Bin mir nicht sicher ob die nicht die Gravelroad meinen, die kannst Du aber auch umfahren. Wäre vermutlich auch die bessere und sicherere Lösung. Hat 2012 fürchterlich ausgesehen, wir waren aber zeitmäßig so spät dran, daß wir Bodie ausgelassen haben.